Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Frühlingsschaufenster

Galeria Kaufhof „erzwingt“ Frühlingsgefühle

Am 5.Februar konnte man in der Galeria Kaufhof Frühlingsgefühle erleben, denen sich offenbar keiner der überaus zahlreichen Besucher entziehen wollte. Die fantastische Präsentation der grafischen Gebilde wurde auch akustisch wirkungsvoll unterstützt.

Die in Anwesenheit von Wolfgang Joop inspirierte Frühlingswelt zeigte deutlich, daß die Kooperation mit der Galeria Kaufhof eindrucksvolle Blüten zeigt. Wolfgang Joop ließ es sich auch nicht nehmen, unter Assistenz von Frauke Ludowig, eines der Frühlingsschaufenster zu eröffnen. Hier hatte das Kaufhof-Kreativteam absolute Spitzenarbeit geleistet. So fantasievoll und mit geschmackvollen künstlerisch ambitionierten Gebilden hat man selten Schaufenster gesehen. Wer die Schaufenster sah und sich wieder zur grauen Schmuddelwetterseite umdrehte, glaubte in einem falschen Film zu sein.


Das Abspielsymbol anklicken, um das Video zu starten:

Letzten Endes hat sich die Galeria Kaufhof wohl auch wieder an die hohen Ansprüche erinnert, als man dem Kaufhof 2010 den BIA-Award für eines der besten Kaufhäuser der Welt verlieh. Darin wurde nicht zuletzt die anspruchsvolle Art der Warenpräsentation als beispielhaft gewürdigt. „Da passt es nur konsequent zusammen, wenn man in dieser neuen Art der Schaufenster- und Verkaufsraumgestaltung eine Bereicherung für die Kunden sieht„ so Claudia Reinery, Mitglied der Geschäftsleitung für die Bereiche Marketing, Verkauf und Baumanagement.

(Redaktion)


 


 

Galeria Kaufhof
Frühlingsschaufenster
Schaufenster
Gebilde
Art
Wolfgang Joop
Frühlingsgefühle

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Galeria Kaufhof" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: