Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Generation Golf

VW präsentiert den neuen Golf 7

Die ganze Automobilwelt hat auf diese Präsentation gewartet. Jetzt ist es endlich soweit und VW zeigt den neuen Golf 7 mit modularem Querbaukasten und vielen neuen Features an Bord.

Hinter dem modularen Querbaukasten steckt dabei eine von VW konzipierte Plattform, mit der sich die Kunden die neuen Golf 7 Modelle selbst zusammenstellen können. Damit erhalten die Kunden eine größere Variabilität und verwirklichen ihre Vorstellungen und Wünsche. Bei den Motoren gab es kaum Neuerungen. Der TSI BlueMotion-Motor mit 1,2 Liter Hubraum schafft es auf 86 PS. Der größte Motor im Programm kann 150 PS Leistung auf die Straße bringen.

Hochwertige Ausstattung innen

Das Design des neuen Golf 7 wirkt besonders sportlich. Im Inneren erhalten die Kunden serienmäßig eine Start-Stopp-Automatik und ein Rückgewinnungssystem für Bremsenergie. Ebenso wird es an Bord ein fünf Zoll großes Touchscreen-Display und eine Multikollisionsbremse geben. Ab November ist der neue Golf 7 bei allen Händlern verfügbar.

Ende 2013 ist der VW Golf 7 GTI für alle geplant, die noch mehr Leistung und Beschleunigung wollen. Weiterhin soll es einen 290 PS starken VW Golf 7 R geben und ein VW Golf Cabrio als R-Version. Die Höchstgeschwindigkeit liegt hier dann bei 250 km/h. Zusätzlich bietet VW verschiedene Dieselmotoren für den neuen Volkswagen und einige Modelle sollen mit Erdgas betrieben werden.

(Christian Weis)


 


 

VW
Golf 7
Golf
Kunden
Leistung
Bord
Modelle
Motor

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "VW" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: