Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Konjunktur

Ifo-Geschäftsklima hellt sich weiter auf

(ddp.djn). Das Geschäftsklima der gewerblichen Wirtschaft Deutschlands hat sich im Dezember weiter aufgehellt. Wie das Münchener Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung am Freitag in München mitteilte, stieg der Geschäftsklimaindex auf 94,7 Punkte, nachdem er im November bei 93,9 Zählern gelegen hatte.

 Volkswirte hatten eine Zunahme auf 94,5 Punkte erwartet. Nach dem neunten Anstieg in Folge erreichte das Geschäftsklima den höchsten Stand seit Juli vergangenen Jahres.

Nach dem scharfen Einbruch im vergangenen Winter wirkten die aktuellen Umfrageergebnisse «wie ein Weihnachtsgeschenk», erklärte das Institut.

Der monatlich unter rund 7000 Unternehmen erhobene Ifo-Geschäftsklimaindex ist das wichtigste Stimmungsbarometer der deutschen Wirtschaft. Der Umfrage zufolge ist die derzeitige Geschäftslage wiederum etwas günstiger als im Vormonat. Den Geschäftsverlauf im kommenden halben Jahr schätzen die Unternehmen ähnlich ein wie im November. Die zuversichtlichen und die skeptischen Zukunftsbewertungen gleichen sich nahezu aus.

(ddp)


 


 

Geschäftsklima
November
Punkte
Ifo-Institut
Ifo-Geschäftsklima

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Geschäftsklima" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: