Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell Recht & Steuern
Weitere Artikel
Geschäftsordnung

Aufhebung einer Geschäftsordnung

Eine Geschäftsordnung, wonach bestimmte Maßnahmen der Geschäftsführer einer GmbH der Zustimmung der Gesellschafterversammlung bedürfen, kann von der Gesellschafterversammlung mit einfacher Mehrheit aufgehoben werden.

Die Gesellschafterversammlung muss nicht mit der für satzungsändernde Beschlüsse erforderlichen Mehrheit – beispielsweise mit einer ¾-Mehrheit – zustimmen.

Oberlandesgericht Hamm, Urteil vom 28.7.2010, Az. 8 U 112/09

(VSRW-Verlag)


 


 

Geschäftsordnung
Gesellschafterversammlung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Geschäftsordnung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: