Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Tarife

Tarifverhandlungen für Groß- und Außenhandel beginnen

(ddp-nrw). Für die 260 000 Beschäftigten des Groß- und Außenhandels in Nordrhein-Westfalen beginnen am Donnerstag (30. April, 11.00 Uhr) in Düsseldorf die Tarifverhandlungen. Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di fordert eine Erhöhung der Gehälter und Löhne um acht Prozent, mindestens 175 Euro.

Laut ver.di sind die Gewinne im Großhandel in den vergangenen Jahren stark nach oben gegangen. Habe der Gewinn im Jahr 2000 noch bei 10,2 Milliarden Euro gelegen, sei er 2007 auf 20,9 Milliarden Euro geklettert. Das sei eine Steigerung um 104,5 Prozent. Die Gewerkschaft erwartet vor diesem Hintergrund von den Arbeitgebern ein «konkretes, verhandlungsfähiges Angebot».

(ddp)


 


 

Tarifverhandlung
Groß- und Außenhandel
verdi
Gehälter
Löhne

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Tarifverhandlung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: