Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Umwelt

Grüne wollen 200 000 Ökojobs in NRW schaffen

(ddp-nrw). Mit einem ökologischen Zukunftsplan wollen die nordrhein-westfälischen Grünen in den kommenden fünf Jahren rund 200 000 neue Arbeitsplätze schaffen. Ziel sei eine «grüne industrielle Revolution» und eine Umgestaltung des Industriestandorts NRW, sagten Grünen-Landeschef Arndt Klocke und der Umweltexperte der Grünen-Landtagsfraktion, Johannes Remmel, am Montag in Düsseldorf.

Im Falle einer Regierungsbeteiligung nach der Landtagswahl im Mai 2010 wollen die Grünen demnach den «Verzicht auf überflüssige Kohlekraftwerke» durchsetzen. 33 Prozent der Energieerzeugung soll bis 2020 aus der Kraft-Wärme-Kopplung kommen. 200 000 Wohnungen in NRW wollen die Grünen pro Jahr energetisch erneuern. Mit mehr Fördergeld soll der öffentliche Nahverkehr attraktiver werden.

(ddp)


 


 

Grüne
Zukunftsplan
Arbeitsplätze
Ökojobs
Kraft-Wärme-Kopplung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Grüne" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: