Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Grüne Technologien

Geschäft mit grünen Technologien entwickelt sich überdurchschnittlich

(ddp.djn). Der Siemens-Konzern baut sein Geschäft mit so genannten grünen Technologien kräftig aus und übertrifft dabei eigene Zielvorstellungen.

«Schon im vergangenen Jahr sind wir beim Geschäft mit grünen Technologien mit elf Prozent überdurchschnittlich gewachsen», sagte Siemens-Vorstand Barbara Kux der «Berliner Zeitung» (Montagausgabe). 2009 erzielte Siemens in diesem Bereich einen Umsatz von 23 Milliarden Euro, das sind rund 30 Prozent des Gesamtumsatzes.

«Wir werden unser Ziel von 25 Milliarden Euro für 2011 schon im laufenden Geschäftsjahr überschreiten, ein Jahr früher als geplant», sagte Kux, die für die Nachhaltigkeitsstrategie des Konzerns verantwortlich ist. Siemens nehme in das Umweltportfolio «nur Technologien auf, die zur Senkung der Treibhausgasemissionen beitragen oder als Umwelttechnologie zur Luft- und Wasserreinhaltung dienen».

(ddp)


 


 

Barbara Kux
Siemens
Technologien
Geschäft
Grüne Technologie

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Barbara Kux" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: