Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Parteien

Grüne empfehlen NRW-CDU Doppelspitze

(ddp-nrw). Nach der ersten Regionalkonferenz im Rennen um den neuen CDU-Landeschef raten die Grünen den Christdemokraten zur Bildung einer Doppelspitze.

Sollte die im Oktober anstehende Mitgliederbefragung zwischen Bundesumweltminister Norbert Röttgen und Ex-Landesminister Armin Laschet "sehr knapp ausgehen und kein eindeutiger Sieger feststehen, empfehlen wir eine Doppelspitze", schrieben die beiden Grünen-Landesvorsitzenden Monika Düker und Sven Lehmann am Donnerstag in einem Brief an die NRW-CDU. "Doppelspitzen sind Erfolgsmodelle, denn geteilte Verantwortung entlastet, minimiert Fehlentscheidungen und fördert die Kooperation." Man berate die CDU dabei gern. Bei den Grünen sind zwei Politiker an der Parteispitze seit jeher üblich.

Vor über 800 CDU-Mitgliedern hatten sich Röttgen und Laschet am Mittwochabend in Münster ein erstes Rededuell geliefert. Am Donnerstagabend folgt in Bonn die zweite von insgesamt acht Regionalkonferenzen. Bis zum 31. Oktober sind dann alle etwa 160 000 CDU-Mitglieder in NRW aufgerufen, einen neuen Landesvorsitzenden zu wählen. Ex-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers hört wegen der Wahlniederlage vom 9. Mai als CDU-Landeschef auf.

(ddp)


 


 

Doppelspitze
CDU-Mitglieder
Oktober
Donnerstagabend
Regionalkonferenz
Grünen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Doppelspitze" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: