Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Personalien

Rewe-Gruppe verlängert Vertrag ihres Vorstandsvorsitzenden

(ddp.djn). Der Vorstandsvorsitzende der Rewe-Gruppe, Alain Caparros, bleibt für weitere fünf Jahre im Amt. Die Aufsichtsräte des Handels- und Touristikkonzerns verlängerten am Montag seinen Vertrag, wie die Unternehmensgruppe am Dienstag in Köln mitteilte.

Alain Caparros gehört seit April 2005 zum Vorstand des Rewe-Konzerns. Am 1. September 2006 wurde er zunächst zum Vorstandssprecher und im Dezember 2006 zum Vorstandsvorsitzenden der genossenschaftlichen Unternehmensgruppe berufen.

Aufsichtsratsvorsitzender Heinz-Bert Zander lobte die «hervorragende Arbeit» Capparos. Der 53-Jährige habe die Strukturreform von Rewe «konsequent und effizient umgesetzt und unser Unternehmen zugleich mit hoher Kompetenz, Engagement und Durchsetzungskraft auf Erfolgskurs gebracht.»

Die Rewe Gruppe ist mit einem jährlichen Umsatz von über 50 Milliarden Euro und 330 000 Beschäftigten einer der führenden Handels- und Touristikkonzerne in Deutschland und Europa. Das mehr als 80 Jahre alte Unternehmen ist eigenen Angaben zufolge in 16 Ländern präsent.

(ddp-Korrespondent Ulrich Breitbach)


 


 

Alain Caparros
Rewe
Vorstandsvorsitzende
Gruppe
Dezember

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Alain Caparros" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: