Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Bizz Tipps
Weitere Artikel
Zahlreiche Beispielabrechnungen

„Schnelleinstieg Altersteilzeit“ bei Haufe erschienen

Bis Ende 2009 haben Unternehmen noch die Möglichkeit, Fördermittel der Bundesagentur für Arbeit zu beantragen, wenn ein Mitarbeiter vorzeitig in den Ruhestand geht und der frei werdende Arbeitsplatz durch einen Arbeitslosen oder Auszubildenden wiederbesetzt wird.

Jedoch sind die Fördervoraussetzungen gar nicht leicht zu verstehen. „Die Regelungen zur Altersteilzeit sind selbst für Personaler eine komplizierte Materie“, weiß die Autorin Christiane Droste-Klempp, Expertin für Altersteilzeit und Lohnabrechnung. „Vielen Personalern fällt es schwer, ihrem Mitarbeiter die Gestaltungsmöglichkeiten der Altersteilzeit nachvollziehbar darzulegen und die Fördermöglichkeiten geschickt zu nutzen.“

Jetzt ist im Rudolf Haufe Verlag der Ratgeber „Schnelleinstieg Altersteilzeit“ erschienen, der die Bearbeitung der Altersteilzeitfälle im Betrieb wesentlich erleichtert. Das Buch richtet sich vor allem an Personaler und Entgeltabrechner, die ihre Mitarbeiter über die Altersteilzeit informieren und die Auswirkungen auf ihr Gehalt und die Rente verständlich erklären wollen. Hier bietet das Buch viele Tipps und praktische Gesprächsleitfäden, die den Personaler sicher durch das Gespräch führen. Das Buch wendet sich aber auch an (ältere) Mitarbeiter, die in Altersteilzeit gehen wollen.

Zahlreiche Beispielabrechnungen bilden den Hauptteil des Buches. Neben einer Beispiel-Entgeltabrechnung findet der Leser Erklärungen, wie das Entgelt genau berechnet wird. Dabei geht die Autorin auch auf gängige Fälle ein, wie zum Beispiel die Berücksichtigung einer betrieblichen Altersversorgung oder eines Firmenwagens. Anhand dieser Abrechnungen lässt sich die Altersteilzeit mit konkreten Zahlen schnell ermitteln. In weiteren Kapiteln werden alle wichtigen Fragen zur Altersteilzeit behandelt: Wie werden Fördermittel beantragt? Welche Meldungen zur Sozialversicherung müssen abgegeben werden? Was tun bei Störfällen? u.v.m.

Auf der CD-ROM zum Buch findet der Leser alle Entgeltabrechnungen, praktische Altersteilzeit- und Rentenrechner, Muster für Arbeitsverträge und Betriebsvereinbarungen zur Altersteilzeit, die wichtigsten Antragsformulare sowie zahlreiche Checklisten und Gesprächsleitfäden.

„Schnelleinstieg Altersteilzeit“
Christiane Droste-Klempp 1. Auflage 2008, 198 Seiten, Broschur, 34,80 Euro

Rudolf Haufe Verlag
Niederlassung Planegg bei München ISBN 978-3-448-08565-5 Bestell-Nr. 04726

(Redaktion)


 


 

Haufe Verlag
Bundesagentur für Arbeit

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Altersteilzeit" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: