Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Bildung

Zahl der Hochschulabsolventen steigt

(ddp-nrw). Rund 63 400 Studenten haben im vergangenen Jahr ihr Studium an nordrhein-westfälischen Hochschulen erfolgreich abgeschlossen. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Düsseldorf mitteilte, stieg die Zahl der Hochschulabsolventen im Vergleich zum Vorjahr um 10,9 Prozent (2006: 57 200). Der Trend steigender Absolventenzahlen halte inzwischen seit fünf Jahren an. Im Prüfungsjahr 2002 hatten die Statistiker lediglich 44 500 Hochschulabsolventen zählen können.

Hintergrund der steigenden Zahlen ist unter anderem die Einführung neuer Studienabschlüsse wie Bachelor und Master in den vergangenen Jahren. Der Großteil der Absolventen verließ die Hochschule im Jahr 2007 jedoch noch mit einem klassischen Studienabschluss wie einem Universitätsdiplom (37,3 Prozent), einem Fachhochschuldiplom (28,0 Prozent) oder einem Lehramtsabschluss (10,0 Prozent). Im Prüfungsjahr 2007 betrug der Ausländeranteil bei den Hochschulabsolventen 10,9 Prozent (2006: 10,2 Prozent).

Icon/Foto: © James Steidl - Fotolia.com

(Redaktion)


 


 

Bildung
Hochschulen
Studenten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Hochschulabsolventen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: