Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Ausbildungsbarometer Bonn/Rhein-Sieg

Alle Bewerber erhalten ein Angebot auf Ausbildung

Die Wirtschaft in der Region Bonn/Rhein-Sieg wird auch in diesem Jahr jedem ausbildungsfähigen und -willigen Bewerber ein Angebot unterbreiten.“ Das betont Jürgen Hindenberg, Geschäftsführer Aus- und Weiterbildung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg, zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres am 1. September 2009. Er verweist darauf, dass die Betriebe in der Region Bonn/Rhein-Sieg in der Online-Lehrstellenbörse der IHK (www.ihk-bonn.de) noch 154 freie Stellen anbieten und auch bei der Agentur für Arbeit noch mehrere hundert Plätze unbesetzt seien.


Zugleich zieht die IHK Bonn/Rhein-Sieg eine erste positive Bilanz für 2008. Sie verzeichnete Ende August 2.630 neu eingetragene Ausbildungsverträge. Das waren lediglich 8,5 Prozent weniger als im Vorjahr (2.874). Hindenberg: „Das Ergebnis zeigt, dass die Unternehmen trotz wirtschaftlich unsicheren Zeiten zur Ausbildung stehen. Schließlich haben wir im vergangenen Jahr mit einem Ausbildungsrekordergebnis die Messlatte sehr hoch gelegt.“ Es belege aber auch, dass gerade für schwächere Bewerber die Hürde höher geworden sei. Die IHK appelliert an ihre Mitgliedsfirmen, gerade jetzt im Endspurt auch schwächeren Bewerbern eine Chance zu geben.

Die noch suchenden Bewerber fordert die IHK auf, sich aktiv um eine Lehrstelle zu bemühen. „Wer jetzt noch keine Stelle gefunden hat, sollte sich direkt bei den Betrieben bewerben oder in der Lehrstellenbörse der IHK suchen,“ betont Hindenberg. Auf dem Ausbildungsmarkt laufe der Endspurt.

Im regionalen Ausbildungskonsens arbeiten die IHK und ihre Partner wie die Agentur für Arbeit, der DGB oder die Handwerkskammer in den kommenden Wochen intensiv zusammen, um allen unversorgten Jugendlichen ein Ausbildungsplatz- oder Alternativangebot zu unterbreiten. Wichtig sei für die noch auf Lehrstellensuche befindlichen Jugendlichen bei der Agentur für Arbeit gemeldet zu sein, denn der Stichtag für den Ausbildungskonsens sei der 30. September. 


Ausbildungsbilanz der IHK Bonn/Rhein-Sieg zum 31.08.2009

  31.08.2008 31.08.2009 Differenz

Neu eingetragene 2.874 2.630 -8,5 %
Ausbildungsverträge

Neue Ausbildungsbetriebe in 2009: 302
(Betriebe, die erstmals oder nach einer Pause wieder ausbilden)

Neue Ausbildungsplätze in 2009: 792 

Plätze zur Einstiegsqualifizierung: 103


(Redaktion)


 


 

Ausbildungsbarometer
Ausbildung
IHK
Bewerber
Lehrstelle
Hindenberg
Agentur
IHK Bonn Rhein-Sieg
Jugendlichen
Betriebe

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Ausbildungsbarometer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: