Weitere Artikel
Immer mehr Umschüler

TÜV Rheinland Akademie Köln schafft durch Umzug nach Ossendorf 50 zusätzliche Umschulungsplätze

Die TÜV Rheinland Akademie Köln hat mit dem kürzlich beendeten Umzug in die Hugo - Eckener - Str. 27 in Köln - Ossendorf die räumlichen Voraussetzungen geschaffen, um die gestiegene Nachfrage nach den vom Jobcenter oder der Agentur für Arbeit geförderten Umschulungen bedienen zu können. Darüber hinaus konnte durch den Umzug das Umschulungs - und Weiterbildungsportfolio am Standort Köln erweitert werden: Neben bereits stark nachgefragten Angeboten wie zum Beispiel den Umschulungen im Bereich Pflege werden nun auch Weiterbildungen wie etwa zum „Stationshelfer“ oder „Kundenberater“ angeboten.

Yasmin Cevik, Trainingscenterverantwortliche der TÜV Rheinland Akademie Köln, freut sich über die Möglichkeiten, die in den neuen Räumlichkeiten geschaffen werden konnten: „ Durch den Umzug können wir heute 50 Teilnehmer mehr als am alten Standort aufnehmen. Derzeit befinden sich 90 Teilnehmer in der Altenpflege - Umschulung oder - Erstausbildung und weitere 44 Teilnehmer in gewerblich - technischen und kaufmännischen Umschulungen .“

Teilnehmer der TÜV Rheinland Akademie Umschulungen in Köln profitieren von „hervorragender Infrastruktur “ vor Ort

Der Umzug biete zudem zahlreiche Vorteile für die Teilnehmer der Umschulungen und Weiterbildungen, betont Cevik: „Am neuen Standort können wir unseren Teilnehmern eine optimale Infrastruktur bieten. Sie finden eine ausgezeichnete Verkehrsanbindung vor, modern ausgestattete Schulungsräume sowie ein Fitnessstudio im gleichen Gebäude. Ab dem kommenden Jahr profitieren die Teilnehmer unserer geförderten Umschulungen zudem davon, dass die Agentur für Arbeit in unmittelbarer Nähe einziehen wird. “ ​

TÜV Rheinland Akademie Köln investiert weiter in den Standort

„Nach dem Umzug ist es weiterhin unsere Priorität, den Standort kontinuierlich auszubauen. Dabei stehen die Lernbedingungen der Teilnehmer der Umschulungen und Weiterbildungen für uns an erster Stelle. Derzeit wird auf der gewerblich - technischen Fläche ein Regallager für Umschüler im Bereich Lagerlogistik aufgebaut. Künftig wird es also möglich sein, bei der TÜV Rheinland Akademie Köln Kommissionierungs - und Staplerübungen direkt vor Ort durchzuführen “, freut sich Cevik. Derzeit liege der Schwerpunkt im Trainingscenter im Bereich Pflege sowie im gewerblich - technischen Bereich, der langfristig ausgebaut werden soll. Die TÜV Rheinland Akademie Köln kooperiert momentan mit etwa 200 Unternehmen in der Region. Die Akademie plant, diese Kooperationen in Zukunft zu stärken und zu erweit

(Redaktion)


 


 

Umschulungen
Teilnehmer
Umzug
TÜV Rheinland Akademie Köln
Köln
Möglichkeiten
Agentur
Bereic
Weiterbildungen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Umschulungen" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: