Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Handel

Internet-Shopping bei den Deutschen immer beliebter

(ddp). Einkaufen im Internet liegt weiter im Trend. Im vergangenen Jahr kauften die Deutschen für rund 15,5 Milliarden Euro Waren und Dienstleistungen im Internet, 14 Prozent mehr als im Vorjahr, wie die Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) am Mittwoch auf Basis der Ergebnisse aus dem sogenannten WebScope-Panel mitteilte.

Mit der Methode misst die GfK seit 2001 kontinuierlich alle Einkäufe von Waren im Internet. Basis ist eine repräsentative Stichprobe von 10 000 deutschen Internetnutzern ab 14 Jahren.

Laut GfK ist jedoch auch beim Internethandel die Wirtschaftskrise nicht spurlos vorübergegangen. Lag die Zuwachsrate im Vorjahr noch bei 19 Prozent, so entwickelte sich das Online-Geschäft in den ersten drei Quartalen mit einem Plus 12 Prozent eher moderat. Im vierten Quartal 2009 wurde allerdings wieder ein Anstieg von 19 Prozent verzeichnet.

(ddp)


 


 

Internet
Quartal
Einkaufen
Deutschen
Basis

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Internet" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: