Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Internetnutzung

Online-Medien und Soziale Netzwerke in Indonesien

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg lädt gemeinsam mit der IHK Aachen, zum „Indonesien Forum NRW“ mit dem Thema „Online-Medien und Soziale Netzwerke in Indonesien“ ein.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 16. Februar 2017 von 18 bis 20 Uhr im Restaurant Mam Mam, Königstraße 76, 53115 Bonn, statt. Eine Anmeldung ist erforderlich. Der Kostenbeitrag beträgt 25 Euro.

„Internet und Soziale Medien sind in dem fast 260 Millionen Einwohner zählenden Land auf dem Vormarsch. Insbesondere die Nutzung von Twitter hat sich in den vergangenen Jahren mit der starken Verbreitung von Smartphones so sehr gesteigert, dass Indonesier zu den intensivsten Nutzern dieses Dienstes weltweit gehören“, sagt Armin Heider, Außenwirtschaftsexperte der IHK Bonn/Rhein-Sieg: „Unternehmen können in Indonesien die neuen Medien gezielt einsetzen, um ihre Geschäfte in dem Inselstaat zu forcieren.“ Für Einblicke und Hintergründe in das Zusammenspiel von Webseiten und Sozialen Medien in Indonesien stellt Hendra Pasuhuk, Redakteur der indonesischen Abteilung der Südostasien-Redaktion der Deutschen Welle (DW) in Bonn, die Online-Strategie und Erfahrungen der DW im viertgrößten Land der Welt vor.

Weitere Informationen gibt es bei Armin Heider, E-Mail: [email protected], oder unter www.ihk-bonn.de, Webcode 6492026.​

Quelle: Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg

(Redaktion)


 


 

Indonesien
Soziale Netzwerke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Indonesien" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: