Interviews - Seite 14

Deutschland neu bauen! Interview mit Dr. Patrick Adenauer

Im Gespräch

Deutschland neu bauen! Interview mit Dr. Patrick Adenauer

Seit fast 50 Jahren vertritt die Arbeitsgemeinschaft Selbständiger Unternehmer, kurz ASU, die Interessen von Familienunternehmen gegenüber Politik, Verwaltung und Öffentlichkeit. Seit 2005 hat der Verband einen Präsidenten mit politischem Charisma. Der Enkel von Ex-Bundeskanzler Adenauer, Dr. Patrick Adenauer, begann sein Amt mit einer klaren Ansage: „Deutschland neu bauen“.  mehr…
Kammerbezirk Köln im Aufschwung

Interview mit Dr. Herbert Ferger

Kammerbezirk Köln im Aufschwung

Als Sensation bezeichnete Dr. Herbert Ferger, Hauptgeschäftsführer der IHK Köln, die Tatsache, dass die Industrie im letzten Jahr mehr Stellen aufgebaut als abgebaut hat. Der Konjunkturbericht zum Jahresbeginn 2007 verspricht einen anhaltenden Aufschwung, zumindest für das erste Halbjahr, so der IHK-Chef anläßlich einer Pressekonferenz. Die Wirtschaft in der Region sei optimistisch wie lange nicht mehr, die Investitions- und Beschäftigungspläne entwickelten sich weiter positiv.  mehr…
Champagnerabend mit Butler

Gold Group Interview

Champagnerabend mit Butler

In und um Köln gibt es eine neue Qualität von VIPs. Ihr Markenzeichen ist die Gold Group Card. Sie öffnet die Türen zu Luxus, Genuss, zu außergewöhnlichen Events und demnächst zu unvergesslichen Sternstunden. Die Akteure sind eine handverlesene Gruppe von exklusiven Fachgeschäften, Restaurants und Hotels der Region - die Gold Group Partner.  mehr…
Klassische Werbung ist ein Auslaufmodell!

Interview

"Klassische Werbung ist ein Auslaufmodell!"

Bernd Röthlingshöfer ist ein Werbequerdenker, der sagt: "Wer nicht wirbt stirbt. Wer so weiter wirbt wie bisher stirbt auch. Aber schneller?" Als Chefredakteur von WerbePraxis aktuell, eines...  mehr…
Kommunale Ausgaben steigen parallel zu Einnahmen

Interview mit Hans Peter Lindlar

Kommunale Ausgaben steigen parallel zu Einnahmen

Kommunale Ausgaben steigen parallel zu Einnahmen. Trotz positiver Einnahmeentwicklung in den Kommunen hat sich die Haushaltssituation im Regierungsbezirk Köln in 2006 nicht nennenswert verbessert....  mehr…
BIFOA zum Nutzen von Theorie und Praxis! Interview mit Dr. Richard C. Geibel

Interview

BIFOA zum Nutzen von Theorie und Praxis! Interview mit Dr. Richard C. Geibel

Was vor Jahren einmal State of the Art war, kann neueren wissenschaftlichen Trends oft nicht mehr standhalten. Der Verein zur Förderung der Betriebswirtschaftslehre an der Universität zu Köln – BIFOA...  mehr…
www.buero-bonn.de

Wilfried Thünker: Statussymbol für Unternehmer

Vor 20 Jahren fing alles mit einem einfachen Papierfax an – heute ist DER THÜNKER das älteste Business-Center Deutschlands und bietet mit den Geschäftsräumen im Bonn-Center am Bundeskanzlerplatz eine...  mehr…
Merck Finck & Co: Beziehungsbanker vermehren Vermögen!

Marc E. Kurtenbach

Merck Finck & Co: Beziehungsbanker vermehren Vermögen!

Merck Finck & Co, traditionelle Privatbank mit bayrischer Provenienz, hat seit 2002 auch eine Niederlassung in Köln. Betreut werden hier nicht nur die Privatkunden, die das Bankhaus von der West LB...  mehr…
v.l.n.r. Michael Schwetje, Vorstand OnVista AG, Anja Seipp, Unternehmenssprecherin OnVista AG im Gespräch mit Karin Bäck, Business-on.de

OnVista: Innovativ, kreativ und erfolgreich! Interview mit Michael W. Schwetje

Die Kreativitäts-Kultur hat u.a. ihre Keimzelle in der Firmenküche. Hier kommt neben Salat oder Chicken Wings auch Visionäres und Verrücktes auf den Tisch. Der inoffiziell kreative Small Talk findet...  mehr…
Andre Zalbertus im Gespräch mit Business-On.de Redakteurin Karin Bäck.

Ganz Köln eine Oper! Interview mit Andre Zalbertus

24 Stunden total lokal, emotional und ab sofort noch kuscheliger. Wo? Im Kölner „Heimatfernsehen“ center.tv. Was es mit Veedel-Reportern, Sabine Christiansen, Wikipedia, digitaler Revolution und der...  mehr…
L-Mode inspiriert von Miuccia Prada

"L"-Mode inspiriert von Miuccia Prada

Köln hat eine neue Bereicherung in der Damen-Modeszene. Individuelles Outfit – un po come Miu Miu - steht auf dem Programm. Ob Business-Dress, Abendkleid oder Straßenkostüm - jedes Teil wird exklusiv...  mehr…
Bestnoten für den Standort Bonn

Bestnoten für den Standort Bonn

Wer glaubte, dass Bonn ohne ersten Regierungssitz zur Bedeutungslosigkeit absteigt, wird seit Jahren eines Besseren belehrt. In Städte- Rankings schneidet die Stadt gegenüber dem Siebengebirge...  mehr…
First Lady an der Kölner Messe

Christa Reinartz

First Lady an der Kölner Messe

Kein Spitzenhotel in Köln und Umgebung trägt so unverwechselbar die Handschrift einer einzigen Frau. Die Mitarbeiter nennen das Haus liebevoll „Hotel Mama“ und sie selbst bezeichnet das „Dorint...  mehr…
Weniger Brauereien für mehr Kölsch-Durst

Weniger Brauereien für mehr Kölsch-Durst

Köln war mal berühmt für die deutsche Stadt mit den meisten Brauereien. Noch vor ungefähr 20 Jahren war Rheinmetropole mit mehr als 20 Produktionsstätten für den köstlichen Gerstensaft gesegnet....  mehr…
Vor den Großen habe ich nie Angst gehabt

Thomas Strohe

"Vor den Großen habe ich nie Angst gehabt"

Schon im Alter von 15 Jahren gründete Thomas Strohe – im Wohnzimmer seiner Eltern – sein erstes Unternehmen. In einer Zeit als das Internet noch in den Kinderschuhen steckte, beschäftigte er sich...  mehr…
Konfuzius zwischen Kommunismus und Kapitalismus (Teil 2)

Konfuzius zwischen Kommunismus und Kapitalismus (Teil 2)

China auf dem Weg zur Marktwirtschaft – Der zweite Teil gibt einen kurzen Einblick in die Praxis der chinesischen Wirtschaft. Die Themen: Comeback des Konfuzianismus, Einstellung zum europäischen...  mehr…
Business oder Low Cost Class

Business oder Low Cost Class

Seit vier Jahren kontrolliert Michael Garvens die Geschicke des Flughafen Köln/Bonns (CGN). Er könnte als "Das Wunder von Wahn"- so die "Zeit" - in die Geschichte eingehen. Aber noch schreibt er...  mehr…
Konfuzius zwischen Kommunismus und Kapitalismus - Chinas Weg zur Marktwirtschaft

Konfuzius zwischen Kommunismus und Kapitalismus - Chinas Weg zur Marktwirtschaft

Fakt ist: Die kommunistische Parteispitze sanktioniert den Kapitalismus. Im Gegenzug hält sich die Wirtschaft aus der Politik raus. Die ungleiche Koalition funktioniert nach chinesischen Regeln. Der...  mehr…
Mit Ausdauer und Kraft zum Ziel

Mit Ausdauer und Kraft zum Ziel

Seinen beruflichen Werdegang begann er als Fernmeldemonteur. Heute ist er Geschäftsführer der NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH. Vom Erfolg verwöhnt ist er dennoch ganz unprätentiös...  mehr…

 

Entdecken Sie business-on.de: