Weitere Artikel
IT-Tipp

Darum muss ein Passwort aufs Smartphone

Es ist immer und überall dabei, das Smartphone. Doch gerade bei diesem Gerät mit sehr sensiblen Daten, vernachlässigen die User zumeist den Geräteschutz. Warum bspw. ein Passwort bei einem Smartphone absolut selbstverständlich sein sollte, wird in 100 Sekunden erklärt.

Schnell das Smartphone aus der Tasche holen, die Uhrzeit überprüfen, Nachrichten checken, News verfolgen. Unser Smartphone ist im Dauereinsatz. Doch genau diesen praktischen Helfer, der so viele Fotos, Dateien und Informationen über uns enthält, wird häufig nicht richtig geschützt. Bei vielen fehlt sogar ein Passwort für das Gerät. Nur die PIN für die SIM-Karte reicht nicht aus. Das Smartphone bietet längst unterschiedliche Möglichkeiten, das Gerät gut zu schützen. So sind Passwörter aus Zahlen, Mustern oder sogar mit dem eigenen Fingerabdruck möglich. Gerade bei Diebstählen oder wenn ein anderer User sich mal das Smartphone ansehen und rumstöbern möchte, sollte nicht nur das Smartphone selbst, sondern auch Ordner oder Apps, die andere nicht einsehen sollten, geschützt werden.

(Redaktion)


 


 

Smartphone
Passwort
Gerät

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Smartphone" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: