Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Tarife

ver.di ist im Kita-Streik auf längere Auseinandersetzung eingestellt

(ddp-nrw). Die Dienstleistungsgewerkschaft ver.di hat die am Freitag begonnen bundesweiten Streiks in Kindertagesstätten und Sozialeinrichtungen verteidigt. Wenn man «vier Monate mit den Arbeitgebern verhandelt, ohne dass sich was tut, dann muss man die Reißleine ziehen», sagte ver.di-Bundesvorstandsmitglied Achim Meerkamp am Freitag im ARD-«Morgenmagazin». Zudem betonte er, dass sich die Gewerkschaft auf eine längere Auseinandersetzung eingestellt habe. Am Freitag würden sich rund 20 000 der 130 000 Beschäftigten der kommunalen Einrichtungen am Arbeitskampf beteiligen. Da sei also «noch Luft nach oben», sagte Meerkamp.

 Zugleich forderte er eine größere Anerkennung der Arbeit von Erziehern und Sozialarbeitern. Dies sei ein Beruf, «der immer mehr an Bedeutung gewinnt», sagte er. Vor dem Hintergrund der Entgeltforderungen verwies er zudem auf die bestehenden Gehaltsunterschiede. Wer nach 2006 eingestellt worden sei, erhalte bis zu 700 Euro monatlich weniger als die seit 10 bis 15 Jahren Beschäftigten.

Schwerpunkte der Arbeitsniederlegungen sind laut der Gewerkschaft zunächst Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Hessen und Bremen. Ab nächster Woche soll auch in Bayern, Baden-Württemberg, Niedersachsen und im Saarland gestreikt werden.

ver.di fordert einen Tarifvertrag zur betrieblichen Gesundheitsförderung für die bundesweit rund 220 000 Beschäftigten im Sozial - und Erziehungsdienst. Die Gewerkschaften ver.di und GEW hatten die Verhandlungen über einen Gesundheitstarifvertrag Ende April für gescheitert erklärt. Die Arbeitgeber hätten sich nicht bewegt, hieß es. Der Verband der kommunalen Arbeitgeber (VKA) wies dies allerdings zurück. In den vergangenen Wochen war es bereits vereinzelt zu Warnstreiks gekommen.

(ddp)


 


 

ver.di
Kita-Streik
Kindertagesstätte
Sozialeinrichtung
Achim Meerkamp
Tarif
Tarifvertrag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "ver.di" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: