Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
„Klimahaus“

Gelungene Architektur am Rhein

Mit dem Post-Tower hat Bonn weithin sichtbar einen architektonischen Meilenstein gesetzt. Ebenfalls in der oberen Liga spielen zwei neue, benachbarte Projekte am Rhein: Die Wohnimmobilie „Das Hafen-Haus“ und der neue Firmensitz des Unternehmens „WetterOnline“, das „Klimahaus“.

Das „Hafen-Haus“ mit seinen sieben Eigentumswohnungen ist dabei als reine Wohnimmobilie ausgelegt. Für die hochwertigen Einheiten zeichnen die Architekten von Pilhatsch.Löwnau Partner verantwortlich.

Die sind zwischen 111 und 165 Quadratmeter groß und bieten allen erdenklichen Komfort. Viel Licht dank bodentiefer Fenster, Echtholzparkett und Fußbodenheizung gehören ebenso dazu wie großzügige Bäder, die eher an Wellnessoasen erinnern.

Beide Häuser unmittelbar am Rhein werden durch ein Postament quasi höher gelegt, um dem alle Jahre wieder möglichen Hochwaser zu entgehen. Schon das „Hafen-Haus“ erfüllt den Standard KfW-Effizienzhaus 70. Und mit dem „Klimahaus“ will man die äußerst strengen Kriterien für das Deutsche Gütesiegel Nachhaltiges Bauen mit einem sehr hohen Erfüllungsgrad anstreben. Ein gewisses Schmunzeln sollte man nicht unterdrücken, zieht in das „Klimahaus“ doch ausgerechnet „Wetter Online“ ein.

(Redaktion)


 


 

WohnimmobilieHafen-Haus
Klimahaus

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "WohnimmobilieHafen-Haus" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: