Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Bizz Tipps
Weitere Artikel
Know-how

Lange Managernacht in Köln: Sechsfaches Expertenwissen in edlem Ambiente

Die „Lange Managernacht“ gastiert in Köln. Sechs Business-Experten und professionelle Vortragsredner vermitteln praxisnahes Know-how für Unternehmer, Manager und Entscheider in kleinen, mittleren und großen Unternehmen in einem besonders schönen Umfeld. Veranstalter ist der Deutsche Managerverband. Die Veranstaltungsreihe „Lange Managernacht“ hat bereits eine gewisse Tradition und wurde erfolgreich in verschiedenen deutschen Metropolen angeboten. Am Donnerstag, den 25. Juni ist nun Köln an der Reihe. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Veranstaltungsort ist der Rotonda Business Club.

„Wir möchten Business-Impulse und Praxistipps geben, Netzwerke ermöglichen und durch gemütliche und hochwertige Veranstaltungsorte sowie gutes Essen ein wertvolles Rund-um-Paket bieten, in dem sich Entscheider wohlfühlen. Wissensweitergabe für alle Sinne ist unser Ziel und Anspruch“, erklärt Falk S. Al-Omary, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Managerverbandes. Dazu beitragen sollen vor allem die handverlesenen Referenten, die allesamt Bühnenprofis, Buchautoren und erfahrene Keynote Speaker sind.

Gleich sechs Referenten geben ihr Wissen in Köln weiter: Der Social-Media-Experte, Netzwerkprofi und Top-100-Trainer Martin Müller („Online finden, offline binden – wie man die sozialen Netzwerke nutzt, um hochwertige Kontakte zu knüpfen“), der Diplom-Betriebswirt und Steuerberater Rüdiger Stahl („Die Kontrollen der Finanzbehörden“), der Rechtsanwalt und Erfolgscoach Reinhold Bartha („Ihr Recht auf Erfolg – Das Leben ist wie ein Gesetzbuch“), der Querdenker in Sachen Führung und Herausgeber der „Chefsache“-Buchreihe Peter Buchenau („Burnout – (k)ein Thema zum Lachen oder warum Gesundheitsprävention zur Chefsache wird“) sowie der Experte für internationales Recruiting von Fachkräften Dr. Thomas Wendel („Internationales Recruiting als Mittel gegen den Fachkräftemangel“)

Als besonderes Highlight wird an diesem Abend die Wirtschaftsprofilerin Suzanne Grieger-Langer ihr Wissen über Psychopathen, Pfeifen und Performer in Unternehmen weitergeben und verdeutlichen, woran Unternehmer und Manager solche erkennen. Der Schutz vor Betrug und bösen Überraschungen durch Menschen, die nichts Gutes im Schilde führen ist ihre Mission. Ihr Thema hat nicht umsonst einen Bezug zu Geheimdiensten und der Welt der Trickser: „Chancen nutzen – 007 statt 08/15".

Lesen Sie auch: Wirtschaftsclub Köln verlieh zum achten Mal den Kölner Unternehmerpreis

Die Teilnehmerzahl der „Langen Managernacht“ in Köln ist auf 15 Personen begrenzt. Die Teilnahmegebühr beträgt 179,- EUR. Im Preis enthalten ist ein Aperitif, ein exklusives 3-Gänge-Menü, die Teilnahme an allen Vorträgen sowie eine Auswahl an Tagungsgetränken. Gäste sind Manager, Unternehmer, Selbständige und Führungskräfte aus Köln, dem Rheinland und darüber hinaus. Veranstaltungsort ist der Rotonda Business Club, Pantaleonswall 27, 50676 Köln. Beginn ist um 19.00 Uhr, das Ende ist offen. „Lange Managernacht“ meinen wir wörtlich, so Falk S. Al-Omary abschließend.

Weitere Informationen über die Referenten, das Konzept der „Langen Managernacht“ und die Themen sowie die Möglichkeit der Anmeldung gibt es unter www.managernacht.de.

(Redaktion)


 


 

Managernacht
Köln
Veranstalter
Netzwerke
Referenten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Managernacht" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: