Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell Messen
Weitere Artikel
Orgatec

Über 600 Aussteller präsentieren sich auf Orgatec in Köln

(dapd). Die internationale Leitmesse für Büro- und Objekteinrichtungen, die Orgatec in Köln, präsentiert ab 26. Oktober die neuesten Trends der Branche. Die fünftägige Messe steht unter dem Motto "Erfolgsfaktor Büro", wie die Veranstalter am Mittwoch mitteilten. Dabei gehe es darum, wie Effizienz und Produktivität von Unternehmen durch gut geplante Büroeinrichtungen verbessert werden können. Mehr als 600 Anbieter aus 41 Ländern sind auf der Messe vertreten - darunter fast alle marktführenden Unternehmen.

Nach Angaben des Geschäftsführers der Koelnmesse GmbH, Oliver P. Kuhrt, kommen 62 Prozent der Aussteller aus dem Ausland. Die Internationalität der Messe werde auch durch die starke Besucherresonanz belegt. So kamen 2008 mehr als 62.000 Menschen zu der Schau - knapp die Hälfte stammte aus dem Ausland. Fast ein Drittel der Besucher sind dabei Architekten oder Innenarchitekten.

Laut dem Bundesverband Bürowirtschaft ist die wirtschaftliche Erholung bei den deutschen Büro- und Objekteinrichtern noch nicht angekommen. Bis Anfang 2010 gab es beim Umsatz noch ein Minus von bis zu drei Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum, wie es hieß. Allerdings hofft die Branche darauf, dass sich die Umsatzzahlen bis zum Jahresende verbessern und das Vorjahresniveau erreichen.

Anlässlich der Messe wird die Auszeichnung "Best Office 2010" verliehen. Bei dem Wettbewerb werden die besten Bürokonzepte aus dem In- und Ausland gesucht.

(orgatec.de)

(dapd )


 


 

Orgatec
Koelnmesse GmbH
Büroeinrichtungen
Köln
Vorjahresniveau
Ausland

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Orgatec" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: