Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Köln Bonn Airport

Mit Turkish Airlines ab Mai zweimal nach Istanbul

Turkish Airlines ist mittlerweile die Nummer vier in Europa und wächst weiter überproportional. Entsprechend wird die Zahl der Flüge zwischen Köln/Bonn und Istanbul gesteigert. Ab dem 20. Mai kommt ein weiterer Direktflug hinzu, über die türkische Metropole hat man dann weltweit Anschluss in fast 100 Länder.

Nach Istanbul geht es täglich vormittags um 10.50 Uhr, am Abend startet eine Maschine um 18.55 Uhr. In die Gegenrichtung startet Turkish Airlines morgens um 7.35 Uhr sowie am Nachmittag um 15.40 Uhr. Das Drehkreuz Istanbul bietet hervorragende Anbindungen in den Nahen und Mittleren Osten, nach Zentralasien, auf den indischen Subkontinent sowie nach Fernost und Afrika.

Turkish Airlines ist weltweit eine der am schnellsten wachsenden Fluggesellschaften und wir sind froh, ihr wichtigstes Drehkreuz jetzt „double daily“ im Flugplan zu haben“, freut sich Flughafenchef Michael Garvens.

Ebenso freut sich Yigit Bilge Avci, Turkish Airlines Direktor Köln, über den zweiten Istanbulflug. „Wir freuen uns, mit unserem neuen Flugplan einen zweiten täglichen Direktflug von Köln/Bonn nach Istanbul anbieten zu können. Damit haben Passagiere noch besseren Anschluss an all unsere weltweiten Ziele“, so Avci, der das mehr als 40 Jahre währende Engagement seiner Airline in Köln hervorhebt.

Turkish Airlines ist Mitglied der Star Alliance. Die Flotte umfasst 207 Flugzeuge. Skytrax, das auf Luftfahrtthemen spezialisierte Londoner Unternehmen, zeichnete Turkish Airlines 2012 zum zweiten Mal in Folge als beste europäische Fluggesellschaft aus.

(Redaktion)


 


 

Turkish Airlines
Direktflug
Mai
Anschluss
Fluggesellschaft
Köln Bonn

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Turkish Airlines" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: