Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Charta für Nachhaltigkeit

Köln und Lille: Umweltpreis für städtepartnerschaftliche Zusammenarbeit

Die Stadt Köln und ihre französische Partnerstadt Lille haben beim Wettbewerb „Städtepartnerschaftliche Zusammenarbeit zu den Themen Energie/Klima“ den Preis in der Kategorie „Großstädte“ gewonnen.

Der Preis wurde im Nachgang zur deutsch-französischen Bürgermeisterkonferenz von der Deutsch-Französischen Gesellschaft für Wissenschaft und Technologie ausgelobt. Die Siegerehrung findet am 26. Mai 2009 in Brüssel in der Vertretung des Landes Nordrhein-Westfalen statt.

Grundlage für die Ehrung ist die Charta für Nachhaltigkeit, die zunächst von den Partnerstädten Köln und Rotterdam aufgesetzt und schließlich gemeinsam von den Ringpartnerstädten Köln, Rotterdam, Lille, Lüttich, Turin und Esch-sur-Alzette unterzeichnet wurde. Auf der Charta, die sich „50 Jahre Ringpartnerschaft - Charta für Nachhaltigkeit“ nennt, versichern die unterzeichneten Nation, dass eine nachhaltige Entwicklung ein zentrales Anliegen ihrer und der zukünftigen Generationen sei.

(Redaktion)


 


 

Köln
Lille
Städtepartnerschaft
Umwelt
Wirtschaft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Köln" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: