Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lokale Wirtschaft Startups
Weitere Artikel
Kölner gewinnen in Düsseldorf

MySchleppApp gewinnt Rheinland-Pitch-Finale

Das Kölner Start-Up-Unternehmen „MySchleppApp“ hat das Rheinland-Pitch-Finale am Airport Düsseldorf gewonnen. Der Rheinland-Pitch ist das größte Startup-Pitch-Event in Deutschland. Der monatlich stattfindende Wettbewerb gibt bis zu vier Startups die Möglichkeit, ihre Geschäftsidee vor meist mehr als 100 Zuschauern, bestehend aus potentiellen Investoren, Unternehmen, Startups und Interessierten, zu präsentieren.

Das Rheinland-Pitch-Finale ist eine gemeinsame Veranstaltung der Landeshauptstadt Düsseldorf, der Digitalen Stadt Düsseldorf, des Anbieters von Coworking-Space und Inkubators Startplatz, dem Flughafen Düsseldorf und dem Marketing-Club Düsseldorf. Die Teams der Startups haben sieben Minuten Zeit, ihr Projekt vorzustellen und weitere sieben Minuten, um Fragen aus dem Publikum zu beantworten. Der Sieger jedes Rheinland-Pitches wird durch die Zuschauer via Online-Abstimmung bestimmt. Sieger MySchleppApp bietet Pannenhilfe per Click. Autofahrer benötigen dabei kein Jahresabonnement, sondern können bei Bedarf einfach und schnell den nächsten Pannendienst per App kontaktieren. Für den Abschleppdienst ist von vornerein ein Festpreis garantiert. Möglich ist dies, durch das große Netzwerk von Abschleppdienstleistern, dass MySchleppApp bereits flächendeckend in Deutschland und sogar über die deutschen Grenzen hinaus aufgebaut hat.

Gute Ideen auf Platz zwei und drei

Zweiter wurde „get in IT“. Das Startup hat bereits über 15.000 IT-Absolventen für sich gewinnen können, die get in IT nutzen um mit ihren Wunsch-Unternehmen zusammen gebracht zu werden. Der 3. Platz ging an Taxbutler, die über eine Wildcard ins Finale eingezogen waren. Taxbutler bietet per App eine kostengünstige und einfache Art und Weise Hilfe bei der Steuererklärung. Die Steuererklärung wird dabei von der Taxbutler-App automatisch für den Kunden ausgefüllt. Der Nutzer muss lediglich ein Foto von den angefallenen Belegen machen und diese in die Taxbutler-App hochladen. Nach einem finalen Daten-Check wird die Steuerklärung automatisch an das Finanzamt weitergeleitet. Hierbei werden alle steuerrechtlichen Vorteile für den Kunden realisiert. Die dabei entstehende Steuererklärung ist in dieser Art durch das Finanzamt anerkannt.

(Redaktion)


 


 

MySchleppApp
Rheinland-Pitch-Finale
Landeshauptstadt Düsseldorf
Digitale Stadt Düsseldorf
Startplatz
Flughafen Düsseldorf
Marketing-Club Düsseldorf
get in IT
Taxbutler
Thomas Geisel
Thomas Schnalke

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "MySchleppApp" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: