Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Medienpreis

Frist für Kölner Medienpreis endet am 5. März

Alle zwei Jahre wird der Kölner Medienpreis vergeben. Wer sich als Medienmitarbeiter dem Wettbewerb stellen will, muss sich sputen. In diesem Jahr müssen Beiträge bis spätestens Montag, 5. März eingereicht werden. Es winkt nicht nur Applaus, sondern auch Preisgeld.

Immerhin 25.000 Euro warten auf die Bestplatzierten der fünf unterschiedlichen Kategorien. Aufgerufen sind Journalisten, Redakteure, Pressefotografen, TV-/Hörfunkautoren und Onlinejournalisten, ihre besten Arbeiten zum Kölner Medienpreis 2012 einzureichen.

Bevor sich potentielle Teilnehmer schon die Hände reiben, weil sie die Topstory recherchiert und niedergeschrieben oder das Superbild geschossen haben, sollten sie ihren Beitrag auf einen Bezug zu Köln und der Region untersuchen. Denn die eingereichten Arbeiten müssen die Domstadt beziehungsweise ihr Umland thematisieren. Die Beiträge müssen aus 2010 oder 2011 stammen, und Multitalente können in mehreren Kategorien mitmachen.

Der Kölner Medienpreis wird in den Kategorien Print, Pressefotografie, Hörfunk, TV und Online-Journalismus vergeben. Auch die Jury ist entsprechend rheinisch besetzt. Redaktionsvertreter fast aller in Köln ansässigen Medien werden die Beiträge bewerten. Die Preisverleihung ist auf den Spätsommer 2012 terminiert.

Initiator und Stifter des Kölner Medienpreises ist die RheinEnergie AG. Es ist der einzige Wettbewerb seiner Art in Köln, und verfolgt wird zum einen das Ziel, Journalistinnen und Journalisten zu fördern und zu bestärken, ihren Beruf professionell und verantwortungsbewusst auszuüben. Auf der anderen Seite soll der Kölner Medienpreis einen Beitrag dazu leisten, die Bedeutung der Stadt Köln als einer der wichtigsten Medienstandorte in Deutschland und Europa zu unterstreichen.

(FN)


 


 

Kölner Medienpreis
Beitrag
Journalisten
Köln
Kategorien
Arbeiten

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kölner Medienpreis" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: