Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lokale Wirtschaft Kolumne
Weitere Artikel
Kölner Unternehmerpreis 2010

Wirtschaftsclub Köln verlieh zum dritten Mal den Kölner Unternehmerpreis

Liebe Deine Stadt – durch den Magen“

„Liebe Deine Stadt – durch den Magen“ lautete abschließend die humorvolle Aufforderung von Marc E. Kurtenbach, Vorsitzender des Wirtschaftsclub Köln, Direktor der Kölner Niederlassung und Regionalleiter des Privatbankhauses Merck Finck & Co., der daran erinnerte, dass auch in den letzten beiden Jahren die Preisträger aus dem kulinarischen Bereich stammten. Kurtenbach formulierte aber auch einen eindeutigen Appell zu mehr Mut und Nachhaltigkeit: „Raus aus der rheinischen Gemütlichkeit - Rein in die Top Ten der Städte Europas!“

Nach der Preisverleihung fanden sich die Gäste zum Empfang auf dem Balkon des Dom Hotels ein, wo sie – bei Wein und Fingerfood – die Gelegenheit, ihre Netzwerke zu pflegen und zu erweitern, noch bis in den späten Abend hinein nutzten.

Ein Rückblick: Der Kölner Unternehmerpreis 2009

Der erste Preis war im letzten Jahr an die Cölner Hofbräu P. Josef Früh KG, den zweiten Preis hatte die Gebäudeservice-Unternehmensgruppe Dillenburger und den dritten Preis der Webhoster Hosteurope. Sieben weitere Unternehmen waren 2009 in die engere Wahl gekommen, darunter auch Insigma IT Engineering GmbH, die Lingua-World GmbH, die Verlage subreport Schawe GmbH und M. DuMont Schauberg, Köln. Nach der großen Resonanz in den letzten beiden Jahren soll diese Auszeichnung für eine besondere wirtschaftliche Leistung zu einer festen Institution im Wirtschaftsleben unserer Stadt werden.

Auswahlkriterien für die Vergabe des KÖLNER Unternehmerpreises:

  • bekennt sich zum Standort Köln und zur Verantwortung von regionalen Arbeitsplätzen
  • behauptet sich auf dem Markt und meistert Veränderungen und
    Anpassungen
  • sichert mit seinen Gewinnen die eigene Zukunft
  • überrascht mit neuen Produkten oder Dienstleistungen
  • betreibt einen schonungsvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen
  • wirtschaftet nachhaltig und gesellschaftlich verantwortlich

In der Jury entscheiden folgende Personen über die Vergabe des Preises:

  • Dr. Norbert Walter-Borjans, Wirtschaftsdezernent der Stadt Köln,
  • Franz-Josef Knieps, MdL, Präsident der Handwerkskammer Köln,
  • Elisabeth Slapio, Geschäftsführerin der IHK Köln
  •  Hermann-Josef Johanns, ehemals Geschäftsführer des Weltjugendtages
  • Marc Kurtenbach, Direktor Merck Finck & Co. Privatbankiers in der
    Niederlassung in Köln,
  • Michael Oelmann, Herausgeber „Wirtschaftsblatt“,
  • Christian Weis, Herausgeber von business-on.de.

Bewerben konnte sich jedes Unternehmen aus dem Wirtschaftsraum Köln. Ausgeschlossen waren gemeinnützige Institutionen und Unternehmen mit staatlicher/kommunaler Beteiligung (außer Mittelstands-Beteiligungen als Förderinstrument der Bürgschaft - und Beteiligungsbanken).

(Antonie Schweitzer)


 


 

Preis
Kölner Unternehmerpreis
Geschäftsführerin
Köln
Preisträger
Präsent
Institution
Arbeitsplätzen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Wirtschaftsclub Köln" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: