Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Kredite

Zeitung: Kreditversicherer kehren Krisenbranchen den Rücken

(ddp). Die Kreditversicherer ziehen sich nach Presseinformationen aus Krisenbranchen wie Auto, Stahl oder Maschinenbau zurück. Wie das Düsseldorfer «Handelsblatt» (Dienstagausgabe) vorab berichtete, senken sei den Versicherungsschutz, erhöhen die Selbstbeteiligung und schrauben die Prämien hoch. Coface etwa hat die Preise laut Bericht in anderthalb Jahren um rund 50 Prozent erhöht.

Betroffene Firmen, Makler und Experten kritisieren, dass die Versicherer damit den wirtschaftlichen Abschwung beschleunigen könnten. «Die Kreditversicherer gehen sehr strikt vor», sagte Jochen Körner vom großen Makler Marsh dem Blatt. Besonders die Marktführer Euler-Hermes, Coface und Atradius hätten bereits Ende 2008 reagiert, um absehbare Schäden zu reduzieren, sagt Klaus Flück, Geschäftsführer der GfK Gesellschaft für Kreditversicherungsservice.

Das Geschäft der Kreditversicherer ist für viele Unternehmen sehr wichtig. Die Versicherung schützt einen Lieferanten vor Verlust , wenn der Abnehmer zahlungsunfähig wird. Der Lieferant sichert damit also seine Liquidität. Bekommt er keine Kreditversicherung, liefert er im schlimmsten Fall die Ware nicht oder kommt in Liquiditätsnöte.

(Redaktion)


 


 

Kreditversicherer
Kredite
Auto
Stahl
Maschinenbau
Jochen Körner
Euler-Hermes
Coface
Atradius

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Kreditversicherer" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: