Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Konjunktur

Umfrage: Mittelstand will offensiv auf Krise reagieren

(ddp). Mittelständische Unternehmer wollen mit einer «offensiven Strategie» auf die Wirtschaftskrise reagieren. Dazu gehören Investitionen in neue Produkte und die Erschließung neuer Märkte, wie der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) am Montag in Düsseldorf mitteilte. Dies sei das Ergebnis einer Befragung von 300 Unternehmern.

Dennoch erwarte die Mehrheit für den weiteren konjunkturellen Verlauf, «dass die Krise in Form von negativen gesamtwirtschaftlichen Wachstumsraten noch bis zu einem Jahr andauern wird», hieß es zu den weiteren Aussichten. Knapp ein Viertel der Befragten rechnet demnach mit einer Erholung innerhalb der kommenden sechs Monate. Neun Prozent stellten sich jedoch auf eine Krise ein, die länger als zwei Jahre anhält.

(ddp)


 


 

Mittelstand
Krise
Konjunktur
Erschließung neuer Märkte
Bundesverband mittelständische Wirtschaf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mittelstand" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: