Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Kultusminister

Bisher rund 3000 Teilnehmer bei Bonner Bildungsprotesten

(ddp-nrw). Rund 3000 Studenten, Schüler und Auszubildende haben sich am Donnerstag in Bonn zu einer Demonstration am Rande der Kultusministerkonferenz (KMK) versammelt.

Wie eine Bonner Polizeisprecherin mitteilte, befinden sich zahlreiche Menschen noch auf dem Weg zu dem Demonstrationszug, der vom Bahnhof Bonn-Bad Godesberg zum Versammlungsort der KMK führen sollte. Bislang seien die Proteste friedlich verlaufen.

Die Kultusminister beraten unter anderem über die umstrittenen Bachelor- und Masterstudiengänge sowie die künftige Stellung der Berufsschule in der dualen Ausbildung. Seit Wochen protestieren Studenten bundesweit gegen Studiengebühren und verschulte Studiengänge.

(ddp)


 


 

Studenten
Bildungsprotest
Kultusministerkonferenz
Kultusminister
Proteste

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Studenten" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: