Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
  • 19.05.2008, 17:09 Uhr
  • |
  • Düsseldorf/Leverkusen
  • |
  • 0 Kommentare
Treibhausgase

Lanxess will Lachgas-Emissionen für Klimaschutz senken

Der Chemiekonzern Lanxess will die Emission klimaschädlicher Treibhausgase deutlich senken. Lanxess-Vorstandschef Axel Heitmann sagte am Montag in Düsseldorf auf einer gemeinsamen Pressekonferenz mit Ministerpräsident Jürgen Rüttgers (CDU), das Unternehmen werde bis zum Jahr 2012 den Ausstoß von klimafeindlichen Gasen um rund 80 Prozent reduzieren.

Kern des Projekts ist der Bau einer neuen Anlage zur Reduktion von Lachgas (N2O) am Standort Krefeld-Uerdingen. Das Vorhaben ist Teil des Emissionshandels, wie ihn das Klimaprotokoll von Kyoto vorsieht.

«Dieses Projekt beweist, dass der Emissionshandel funktioniert», sagte Rüttgers. Lanxess zeige mit seiner «vorbildlichen neuen Anlage», dass sich «Innovation und Klimaschutz» miteinander verbinden lassen. «Das verändert die Wirklichkeit und ist besser als Ankündigungen», sagte Rüttgers. Die Landesregierung verhandelt derzeit mit den Betreibern der Kohlekraftwerke über eine Reduzierung des Kohlendioxid-Ausstoßes.

Die neue Anlage soll Anfang 2009 in Betrieb gehen. Sie neutralisiert nach Firmenangaben die Lachgas-Emission des Chemiekonzerns vollständig und spart dadurch bis 2012 mehr als 1,5 Millionen Tonnen sogenannte CO2-Äquivalente. Lachgas entsteht nach Angaben von Lanxess bei der Herstellung von Adipinsäure, einem Kunststoff-Vorprodukt. «Über den Verkauf von Emissionszertifikaten kann Lanxess seine Investition für den Bau und den Betrieb der Anlage refinanzieren», sagte Vorstandschef Heitmann. Das Investitionsvolumen beträgt zehn Millionen Euro.

(Redaktion)


 


 

Treibhausgase
Lanxess
Lachgas-Emissionen
Klimaschutz
ürgen Rüttgers
Axel Heitmann

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Treibhausgase" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: