Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Rheinland

Landwirte demonstrieren gegen gesenkte Milchpreise

Milcherzeuger aus dem gesamten Rheinland haben am Montag vor Filialen der Supermarktkette Aldi gegen die gesenkten Preise für Milch demonstriert. Wie der Rheinische Landwirtschaftsverband (RLV) in Bonn mitteilte, hatte das Unternehmen bereits in der vergangenen Woche eine Preissenkung für Milch angekündigt.

Seit Montag hätten fast alle großen Discounter die Milchpreise um zwölf Cent je Liter reduziert. Mit Handzetteln machten laut RLV Landwirte in Lohmar, Blankenheim, Simmerath und Tönisvorst die Verbraucher auf ihre Situation aufmerksam.

«Milcherzeugnisse werden auf breiter Front wie billige Ramsch-Ware angeboten. Dies ist für die Milchbauern eine ungeheure Provokation», kritisierte der RLV in einer Mitteilung. Milch und Milchprodukte würden wie kein anderes Lebensmittel kontrolliert und überwacht. Die Milcherzeugung auf den Betrieben zeichne sich wie kein anderes Lebensmittel durch den Einsatz moderner Technik, strenge Hygiene und gesunde Tierbestände aus. Zugleich seien die Kosten für Futtermittel, Diesel und Dünger «regelrecht explodiert».

(Redaktion)


 


 

Landwirte
gesenkte Milchpreise
Rheinische Landwirtschaftsverband
Preissenkung
Milchpreis

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Landwirte" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: