Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Marketing Marketing News
Weitere Artikel
Werbepaar 2007

Lukas Podolski schließt Werbevertrag mit Prinzen Rolle

Nur Prinzen kommen weiter: "Prinz Poldi", Fußballnationalspieler und Bayernprofi Lukas Podolski hat jetzt bei Europas führenden Gebäckkonzern "De Beukelaer" unterschrieben und wirbt im Zentrum einer langfristigen Testimonial-Kampagne demnächst für den erfolgreichsten deutschen Keks, die "Prinzen Rolle".

Die Dreharbeiten zum neuen TV-Spot, der unter der Regie von Sönke Wortmann ("Das Wunder von Bern", "Deutschland - ein Sommermärchen") umgesetzt wird, sollen noch im Januar 2007 beginnen. Die Produktion des TV-Spots übernimmt die TELEMAZ COMMERCIALS aus Berlin.

Griesson - de Beukelaer ist mit einem Umsatz von über 400 Mio. Euro, einer Jah-resproduktion von 141.000 Tonnen und 1.800 Mitarbeitern eines der führenden Gebäckunternehmen in Europa. Zum Sortiment gehören die Top-Marken Mövenpick, Tekrum, Prinzen, TUC, Leicht&Cross, DeBeukelaer und Griesson. Die "Prinzen Rolle" ist mit 35 Mio. Packungen pro Jahr der meistverkaufte Keks in Deutschland.

GdB verfügt in Deutschland über vier moderne Produktionsstätten in Polch (Rheinland-Pfalz), Kempen (Niederrhein), Kahla (Thüringen) und Ravensburg (Baden-Württemberg).

(k.olbrisch)


 


 

Lukas Podolski
WM
Prinzenrolle
Werbung
Marketing
Bayern München
Fußball
Poldi

Auch für Sie interessant!


Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Lukas Podolski" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

3 Kommentare

von poldischweinibabyyy
24.01.07 19:17 Uhr
Prinz Poldi

hey ich find des ja ma hammer geil poldi auf de packung von de prinzen rolle passt voll hehe da kauf ich mir dann jeden tag prinzen rolle poldi un schweini 4 life fcb 4 life!!!!!!

von Kölscher Admiral
24.01.07 21:25 Uhr
Poldi als Testimonial

Ich finde es auch klasse wenn Poldi als kölsches Testimonial Kölner Vorstadtcharme durch die Welt trägt und die (nennen wir es mal) rheinische Unbeschwertheit präsentiert...
In diesem Sinne: Kölle alaaf!!!

von Banker
25.01.07 19:17 Uhr
ABN Amro und Poldi

Nach dem ABN Amro Deal von Lukas Podolsi war ich mir eigentlich sicher das sich seine Werbekarriere etwas steiler entwickelt... Nun musste ich mich eines besseren belehren lassen... Ausser ein paar regionalen Deals mit hiesigen Sparkassen und Herrenaustattern ist zunächst nix gegange... Jetzt geht es mit Poldi a.k.a. Lukas Podolski stark bergauf...

 

Entdecken Sie business-on.de: