Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Verfassungsschutz

Mathilde Koller leitet NRW-Verfassungsschutz

(ddp-nrw). Die parteilose Juristin Mathilde Koller ist neue Chefin des nordrhein-westfälischen Verfassungsschutzes. Die frühere Präsidentin des Landesamtes für Verfassungsschutz in Sachsen tritt die Nachfolge des pensionierten NRW-Verfassungsschutz-Chefs Hartwig Möller an, wie das Innenministerium am Dienstag in Düsseldorf mitteilte. Zuvor hatte das Kabinett Kollers Ernennung gebilligt.

«Unter der Leitung von Mathilde Koller wird der nordrhein-westfälische Verfassungsschutz seine erfolgreiche Arbeit kompetent und engagiert fortsetzen», sagte Innenminister Ingo Wolf (FDP). Der Verfassungsschutz sei integraler Bestandteil der Innen- und Sicherheitspolitik. Seine Aufgabe sei es, Strukturen des islamistischen Terrorismus sowie des Rechts- und Linksextremismus zu beobachten und darüber aufzuklären.

(ddp)


 


 

Mathilde Koller
Verfassungsschutz
NRW-Verfassungsschutz
Ernennung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mathilde Koller" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: