Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell Recht & Steuern
Weitere Artikel
Medienrecht

ZAK beanstandet Schleichwerbung bei n-tv und Werbeverstöße bei Vox und Nickelodeon

Die Kommission für Zulassung und Aufsicht (ZAK) hat einen Fall von unzulässiger Schleichwerbung beim Nachrichtensender n-tv beanstandet. Und für Vox und Nickelodeon gab es Beanstandungen wegen Werbeverstößen.

Im Fall von n-tv ging es um einen Beitrag der n-tv-Nachrichten mit “Autotipps für den Winter”. In dem Beitrag stellte n-tv nach Ansicht der ZAK die Dienstleistung der Firma A.T.U. übermäßig heraus und hat damit gegen Verbot der Schleichwerbung verstoßen, so die Meldung der ZAK.

Vox: Verstoß gegen Trennung von Inhalt und Werbung

Eine Beanstandung hat die ZAK auch gegen den Sender Vox ausgesprochen. Der Sender hatte gegen das Gebot der Trennung von Werbung und redaktionellem Inhalt verstoßen. Während der Folge der Sendung “Das perfekte Dinner” vom 14. März 2013 hatte der Sender ein Split-Screen-Werbespot für ein Käseprodukt ausgestrahlt, der optisch und verbal über den vorausgehenden redaktionellen Hinweis “Die perfekte Empfehlung” mit der Sendung “Das perfekte Dinner” verbunden wurde. Mit dieser direkten Verknüpfung sei die geforderte Unterscheidbarkeit von redaktionellem Programm und Werbung verletzt worden, so die Meldung der ZAK weiter.

Nickelodeon: Werbepause in Kindersendung

Auch beanstandet wurde die Werbeunterbrechung einer Kindersendung auf dem Privatsender Nickelodeon. Der Sender hatte die Ausstrahlung der Kindersendung “Die Pinguine aus Madagaskar” mit einem Werbeblock unterbrochen. Da dies bei Kindersendungen jedoch nicht erlaubt ist, sprach die ZAK folglich eine Beanstandung gegen die Viacom International Media Networks (VIMN) Germany GmbH aus.

(Rafaela Wilde)


 


 

Kindersendung
ZAK
Schleichwerbung
Trennung
Meldung
Vox
Sendung
Nickelodeon

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Sender" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: