Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Mehrheitsbeteiligung

INSIGMA schnuppert Berliner Luft

Die INSIGMA IT Engineering GmbH erweitert ihren Standort in Berlin. Ab sofort hält das Kölner IT-Unternehmen die Mehrheitsbeteiligung an der F&M Computer Systemhaus GmbH. F&M hat sich als IT-Systemhaus im Großraum Berlin einen Namen gemacht und blickt auf eine erfolgreiche Firmengeschichte zurück.

„Für uns ist es wichtig, dass wir unseren Standort in der Bundeshauptstadt vergrößern können“, so Prof. Dr. Matthias Groß, einer der beiden Geschäftsführer von INSIGMA. „Von der Beteiligung an der F&M Computer Systemhaus GmbH versprechen wir uns eine starke Zusammenarbeit und Synergien im Bereich IT Infrastruktur .“

Die beiden Unternehmen haben in der Vergangenheit bereits diverse Kundenprojekte erfolgreich gemeinsam realisiert. Gleichsam soll mit der Beteiligung von INSIGMA an F&M zukünftig die Abwicklung von Kundenprojekten noch weiter ausgebaut und optimiert werden.

Die INSIGMA IT Engineering GmbH bedient mit mehr als 110 Mitarbeitern europaweit mittelständische Unternehmen und Konzerne mit individuellen IT-Lösungen. Zu den Kunden des Unternehmens gehören namhafte Referenzen aus den Bereichen Automobil, Versicherungen, Logistik und Gesundheitswesen. Das Serviceangebot reicht von der Entwicklung webbasierter B2B -Applikationen über Client/Server-Architekturen bis hin zu Customer Services inklusive technischem Support für die Kunden in ganz Europa.

(Redaktion)


 


 

Insigma
F&M Computer Systemhaus
IT Engineering
Mehrheitsbeteiligung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Insigma" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: