Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell Messen
Weitere Artikel
Konjunktur

Messeverband rechnet 2011 mit leichtem Wachstum

(dapd). Die deutschen Messeveranstalter planen 2011 im Inland 135 Messen mit überregionaler Bedeutung. Das teilte der Branchenverband AUMA am Dienstag in Berlin mit.

Er rechne mit einem leichten Wachstum der Aussteller- und Besucherzahlen im Vergleich zu den Vorveranstaltungen, nachdem sich die Branche im vergangenen Jahr weitgehend stabilisiert habe. Das Ergebnis werde aber aufgrund des turnusbedingt kleineren Messeprogramms des Jahres 2011 unter dem Vorjahresergebnis liegen.

Nach Angaben des AUMA werden sich an den Messen 2011 rund 156.000 Aussteller auf einer Standfläche von 5,8 Millionen Quadratmeter beteiligen. Die Zahl der Besucher dürfte bei rund 9,2 Millionen liegen.

Die Zahl der Messe-Beteiligungen aus dem Inland werde 2011 nahezu stabil bleiben, wie eine Befragung durch das Institut TNS-Emnid ergeben habe. Der stark wachsende Welthandel werde 2011 zu einem deutlichen Anstieg der Zahl ausländischer Teilnehmer führen.

(dapd )


 


 

Messeverband
Wachstum
Messen

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Messeverband" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: