Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Toyota

Zeitung: Toyota-Rückruf kostet mehr als fünf Milliarden Dollar

(ddp.djn). Der weltweite Rückruf des japanischen Autoherstellers Toyota wird dem Unternehmen einem Zeitungsbericht zufolge bis 2011 mehr als fünf Milliarden Dollar (3,7 Milliarden Euro) kosten.

Zu dieser Einschätzung kommen Analysten und verweisen in diesem Zusammenhang auf die Kosten durch Vertriebskampagnen, aufgrund juristischer Auseinandersetzungen und Marketingmaßnahmen, wie das «Wall Street Journal» berichtet. Nach Problemen mit den Gaspedalen hatte Toyota weltweit mehr als acht Millionen Autos zurückgerufen.

Die entscheidende Frage für die weitere Entwicklung sei nach Ansicht der Analysten, wie lange die Auswirkungen des Rückrufs sich im Absatz in Nordamerika, dem größten Markt für Toyota, niederschlagen werden. Trotz der negativen Medienberichterstattung Ende Januar sei der US-Marktanteil von Toyota im Februar von 14 Prozent im Vormonat auf lediglich 12,7 Prozent zurückgegangen. Toyota steuere derzeit mit einer aggressiven Absatzkampagne in den USA gegen. Der Hersteller biete eine Finanzierung über fünf Jahre mit Null-Prozent-Zinsen oder wettbewerbsfähigen Leasingpreisen.

(ddp)


 


 

Toyota
Milliarden Dollar
Rückruf

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Toyota" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: