Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Marketing
Weitere Artikel

Mister Wong: Suchmaschinenoptimierung und Online Promotion meistern und nutzen

Das Internet, vor allem aber die zunehmende Verbreitung von Web 2.0-Angeboten, bietet Unternehmen eine Vielzahl von neuen Möglichkeiten. Blogs, Social Software, Wikis, Suchmaschinenoptimierung und Online Promotion, um nur einige Teilaspekte und Begriffe zu nennen, stellen internetpräsente Gewerbe aber zugleich vor eine Fülle von Herausforderungen. Das junge Social Bookmarking-Portal „Mister Wong“ überspringt die vielen Hürden nicht nur mit Leichtigkeit, sondern macht sich jene zudem für eine meisterliche Marketing-Strategie zu nutzen.

Gefunden wird nur, wer sich auch zeigt – das gilt besonders im Dschungel des World Wide Web, wo sich unzählige interessante Seiten zu allen erdenklichen Themen reihen. Hier unterscheiden sich Unternehmen einer erfolgreichen Online Präsenz von ihren Wettbewerbern fast immer durch ein organisiertes und planmäßiges Vorgehen. Häufige Schlagwörter im Wettstreit um Pageimpressions und Visits sind zum einen eine effektive Online Promotion und zum anderen eine Suchmaschinenoptimierung; denn für den Einsatz des Internets in Marketing und Werbung bedarf es leider oft mehr als ein schönes Design und inhaltlichen Mehrwert.

Um sich in der Informationsmasse zurecht finden zu können, bedienen sich die meisten User der einschlägigen Suchmaschinen, wie beispielsweise Google. Jedoch wird hier durch unbekannte und für den Benutzer meist unrelevante Algorithmen entschieden, welche Seiten in den Ergebnislisten vorne stehen.

 

In Anbetracht der Tatsache, dass circa 80 Prozent der Internet-User selbst aktiv sein wollen und gerne selbständig per Suchfunktion die passende Seiten oder Produkte „entdecken“, allerdings ganze 30 Prozent der potenziellen Kunden das gewünschte Produkt nicht finden können obwohl es vorhanden ist, wird schon lange über neue Konzepte der erfolgreichen Online-Präsenz debattiert und philosophiert.

 

 

Im Kampf gegen die beiden Hauptprobleme der Online – Unternehmen, nämlich „Zu viel gefunden“ (nur die Wenigsten schauen sich auch die Ergebnisse der zweiten Seite an) und „Nichts gefunden“ fällt immer öfter das Leitwort „Suchmaschinenoptimierung“. Unleidlich und lästig nicht für die User, die suchen möchten, sondern vor allem auch für Unternehmen, die gefunden werden wollen.

Mister Wong: Faktor Mensch sticht Maschine aus

Mister Wong, so der Name eines noch jungen, deutschen Internet-Portals, entledigte sich dem Problem ganz einfach, indem es eine neue Form des Suchens definierte. „Social Bookmarking“ setzt anders als die herkömmlichen Suchmaschinen auf den Faktor Mensch. Hierbei entscheidet die Web-Community und der einzelne User welche Seiten zu den verschiedensten Themen gut sind. Links werden hoch angewertet, die von vielen Usern als Favoriten gespeichert wurden.
Der Trend kommt ursprünglich aus den USA, etabliert sich jedoch im Zuge der immer stärkeren Verbreitung von Web 2.0 Angeboten, wie Blogs, Social Software und Wikis, auch mehr und mehr in Deutschland. Mit dem Launch von Mister Wong entstand im März 2006 das erste deutschsprachige Social-Bookmarking-Portal. Nach der Registrierung kann der User - unabhängig vom lokalen Rechner - eigene Internet-Lesezeichen anlegen, verwalten und nach eigenen Tags (Schlagwörtern) kategorisieren. „Wenn das tausende Nutzer tun, entsteht eine Art menschliches Suchverzeichnis“, erklärt Christian Clawien , PR-Manager der Werbe – und Onlineagentur construktiv.de, die unter anderem das Web-Portal Mister Wong betreut.

 

„Die Wong-Linksammlung hat häufig mehr Gewicht als die Ergebnisse klassischer Suchmaschinen, weil Menschen die Inhalte intelligenter nach Informationen und Relevanz ordnen sowie die Themen im Ganzen objektiver bewerten.“

 

 

Zusätzliche Features, wie die Anlegung öffentlicher und geschlossener Gruppen, die Möglichkeit private E-Mails an andere Nutzer zu verschicken, oder auch Tags mit weiteren Bookmarks zu verlinken, bilden vielfältige Möglichkeiten, sich im Web besser zurecht zu finden.

„Durch das System erreichen neue und noch kleine Seiten schneller an Bedeutung, können durch die Mitglieder der Web-Community weiter empfohlen werden, wohingegen es für kleinere Internetbetreiber die erste Zeit schwierig ist, von den herkömmlichen Suchmaschinen bemerkt und aufgelistet zu werden“, führt der 28-jährige Manager aus.


 


 

Mister Wong
Web 2.0
Social Bookmarking
Internet
Online Promotion
Suchmaschinenoptimierung

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mister Wong" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: