Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Marketing
Weitere Artikel
NTT Werbung & Präsente

Mit Kreativität und Individualität Werbe-Akzente setzen

Um seinen Kunden und den engsten Partnern für eine gelungene Zusammenarbeit „Danke“ zu sagen, sie enger an sich zu binden oder vielleicht auch um sich zurück in Erinnerung zu rufen, setzen Unternehmen verstärkt auf den zeitlosen Klassiker „Werbegeschenk“. Stets wird zu Jubiläen oder zu Feiertagen, wie ganz aktuell auch zu Ostern, mit einer kleinen Aufmerksamkeit versucht, die Gunst und das Herz des Kunden zu gewinnen. Nicole Tente, Inhaberin des Unternehmens „NTT Werbung & Präsente“, verhilft bereits seit sechs Jahren Unternehmen jeder Branche zu einem unvergesslichen Werbegeschenk.

Ein Werbegeschenk – egal in welcher Form und Größe- ist immer eine schöne Geste, sofern es gut gewählt ist. Auch die netteste Ostergrußkarte mit integriertem Firmenlogo hat ihren Zweck verfehlt, wenn sie nach dem Öffnen gemeinsam mit zwanzig weiteren Exemplaren im Papiermüll verschwindet.

 

„Firmenpräsente sollten, da sie meist den Namen des eigenen Unternehmens tragen, mit Bedacht gewählt werden und durch Individualität und Kreativität bestechen“, weiß Nicole Tente.

 

 

Mit dem Werbeunternehmen „NTT Werbung & Präsente“ hat sich die Fachfrau auf die Unterstützung und Beratung bei der Auswahl von ausgefallenen Werbemitteln spezialisiert. Um sich von der grauen Masse alltäglicher Werbemittel abgrenzen zu können, bietet Tente seit nunmehr sechs Jahren individuelle Sonderanfertigungen, die speziell auf die Wünsche der Kunden zugeschnitten werden.

„Mit witzigen Raritäten von der grauen Werbe-Masse abheben“

Der neuste Clou der Werbe-Spezialistin war das ausgefallene „Probiermal Löffelchen“, ein kleiner Spezial-Edelstahl-Löffel mit integriertem Metall-Clip sowie einer automatischen Aufrollmechanik und einem 150 cm langen Stahlseil. Das unter anderem hierzu angebotene passende Geschenk-Set beinhaltet eine silbermatte Geschenkbox und ein kleines Kochbuch; zusätzlich ist hier eine individuelle Werbeanbringung sowohl auf der Geschenkbox als auch auf der Clip-Vorderseite möglich. „Wein und Sekt als Kundengeschenk ist vielen Unternehmen auf Dauer etwas langweilig. Das Probiermal Löffelchen bietet hier eine ausgefallene Abwechslung“, so Tente zu ihrem Produkt.

Gute Erfahrungen mit dem silbernen Löffel machte auch Natascha Zitzke, die das kleine Präsent während einer Testphase im Deutschen Museum Bonn zum Verkauf stehend hatte. „Unsere Kunden waren vom einzigartigen Witz des Produkts schlichtweg begeistert“, freut sich Zitzke über das Feedback. „Viele haben sogar nach weiteren Informationen rund um das Probiermal Löffelchen gefragt.“ Ähnlich auch die Resonanz, die das Porzer Autohaus toyota h.f.x. mitterer mit dem Artikel machen konnte. „Bisher hatten wir immer auf den Versand von Büchern oder Kalender gesetzt“, erklärt Eigentümer Hans Mitterer, „jedoch erschien uns das nicht mehr zeitgemäß“. Weihnachten 2006 wurde erstmals das Probiermal Löffelchen an die engsten Partner und Kunden als originelle Aufmerksamkeit verschickt. „Wir wollten uns bewusst von den standardisierten Werbeprodukten abheben und etwas völlig Neues wagen. Das Löffelchen hat uns diesbezüglich gut gefallen und kam auch bei unseren Partnern super an.“ Auch hier folgte auf den Versand eine Vielzahl von begeisterten Anrufen mit detaillierten Nachfragen zum geschenkten Artikel.


 


 

Werbung
Werbegeschenke
NTT Werbung und Präsente
Nicole Tente
Köln

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Werbung" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: