Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lifestyle Life & Balance
Weitere Artikel
Mittagspause

Die 9 besten Speisen fürs Büro 2017 – schnell und gesund kochen

Rezept Nr. 7 – Schnitzel Sandwich

Das Schnitzel-Sandwich lässt sich ideal aus den Schnitzeln vom Vortag zubereiten. In Kombination mit einem großen Brötchen oder einem Pitabrot ist es selbst kalt ein herzhafter und stärkender Genuss im Büro. Mit etwas Salat kombiniert kann es schnell am Morgen zubereitet und eingepackt werden. Dafür brauchen Sie folgende Zutaten:

  • Kirschtomaten
  • rote Zwiebel
  • Lollo Bionda-Salat
  • Radicchio Salat
  • 1 kleines paniertes Schnitzel vom Vortag
  • Griechischer Sahne-Joghurt
  • Salat Mayonnaise
  • Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Zucker
  • Pitabrot

Zubereitung:

Die kleinen Tomaten müssen gewaschen, getrocknet und in Scheiben geschnitten werden. Danach die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Beide Salatköpfe sind gut zu waschen und müssen abtropfen. In der Zeit schneiden Sie das Schnitzel in Streifen. Das Dressing wird aus dem Joghurt, der Mayonnaise und etwas Zitronensaft in einer Schüssel angerührt. Für den besseren Geschmack ist es mit Salz, Pfeffer und Zucker abzuschmecken. Pitabrote von etwa 13 cm Durchmesser eigenen sich deutlich besser für ein Schnitzel Sandwich. Sie können jedoch auch normale Brötchen verwenden. Die Pitabrot muss kurz nach Packungsanweisung aufgebacken werden. Danach füllen Sie es abwechselnd mit dem Salat, den Tomaten, der Zwiebel und dem Schnitzel. Zum Schluss noch mit Salatdressing beträufeln und fertig ist das Schnitzel Sandwich. Alternativ kann das Salatdressing auch erst im Büro darüber gegeben werden, damit das Pitabrot nicht durchweicht.


 


 

Mittagspause
Büro
Salat
Rezept
Mittag
Gerichte
Mittagspause
Speisen
Arbeitsalltag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Mittagspause" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: