Weitere Artikel
  • 16.03.2006, 10:16 Uhr
  • |
  • Köln

Mobile Websites am PC testen

Sie wollen vorab wissen, wie mobile Internetseiten auf ihrem Handy oder PDA funktionieren? Nutzen sie den Emulator FIT ME, und am PC können sie erfahren, was sie auf dem Handy erwartet.

FIT ME ermöglicht es, Internetseiten und Mobile Commerce Anwendungen, die für die Nutzung auf Mobiltelefonen und PDAs ausgelegt sind, mittels einer realitätsgetreuen Emulation bequem am PC zu testen. Der Emulator bietet verschiedene Handys und PDAs zur Auswahl, mit denen man auf mobilen Internetseiten surfen kann.

Anbieter solcher Seiten, wie Quelle und GelbeSeiten, nutzen den Emulator, um ihre Kunden für die Nutzung der mobilen Services zu begeistern, auch wenn diese zunächst die Verwendung auf ihrem eigenen Mobiltelefon scheuen.

 

Mit dem Emulator können sie die mobilen Dienste jetzt vorab auf der Website des Anbieters testen, und lernen so die Benutzeroberfläche und alle Funktionen kennen.

 

 

Die Darstellung des Emulators gleicht dabei jener, die später auf dem eigenen Handy oder PDA vorgefunden wird.

Der Erfolg neuer mobiler Angebote bleibt häufig nur aus, weil potentiellen Nutzern die Möglichkeit fehlt, sich vorab mit seiner Funktionsweise vertraut zu machen. Für Mobile Commerce Anwendungen räumt Anbieter Sevenval dieses als „Lack of Trialability“ bekannte Problem mit der Einführung des Emulators FIT ME nun aus.

Neben den Nutzern profitieren auch Entwickler mobiler Anwendungen von den Vorteilen des Emulators, der über alle Entwicklungsstadien hinweg schnelle und kostengünstige Testreihen auf verschiedenen Geräten ermöglicht. Die Anwendungen erlangen so schneller Marktreife, da spätere Nutzerprobleme schon im Vorfeld identifiziert und beseitigt werden können.

Eine Demo-Version des Mobile Emulators steht unter http://fit-me.de bereit.

(FS)


 


 

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: