Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel

Monika Berane verstärkt Top-Level-Beratung von Kienbaum in Köln

Das Kölner Büro der bundesweit agierenden Personal- und Managementberatung Kienbaum ist zum 1. November 2006 mit Monika Berane (49) personell weiter gewachsen.

Die erfahrene HR-Managerin Berane war von 2003 bis 2005 Vorstandsmitglied für den Bereich „Corporate Human Resources“ der Schenker AG. Hier verantwortete sie die weltweite Personalstrategie und Personalpolitik des Logistik -Unternehmens. Bevor sie in den Vorstand berufen wurde, war sie von 1997 bis 2003 Fachbereichsleiterin Corporate Human Resources der Schenker AG. In dieser Funktion betreute sie weltweit das gesamte Spitzenmanagement. „Wir freuen uns sehr, mit Monika Berane eine Kollegin mit umfassender Erfahrung im Human Resource-Sektor für uns gewonnen zu haben. Wir setzen mit ihr konsequent unseren bundesweiten Expansionskurs im Executive Search fort“, so Peter Hannen von Kienbaum. Die positive Geschäftsentwicklung der im vergangenen Jahr eröffneten Kienbaum-Niederlassung in Köln habe es notwendig gemacht, auf die stärker werdenden Bedarfe der Unternehmen zu reagieren.

Kienbaum bietet Unternehmen mit einer hoch spezialisierten Dienstleistung die Möglichkeit, Fach- und Führungskräfte mittels Direktansprache oder Anzeigen gestützter Suche zu rekrutieren. Daneben führt Kienbaum Management-Audits durch und begleitet interne Auswahlprozesse. Die Unternehmensberatung ist in allen Feldern der klassischen Managementberatung- und Human-Resource-Beratung für Kunden aus der Wirtschaft sowie der öffentlichen Verwaltung bundesweit tätig.

(k.olbrisch)


 


 

Monika Berane
Kienbaum
Köln
Wirtschaft
Unternehmen
Personal

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Monika Berane" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: