Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lifestyle
Weitere Artikel
Hairspray

Musical "Hairspray" verabschiedet sich von Köln und Deutschland

(dapd-nrw). Fast 300.000 Zuschauer haben das Musical "Hairspray" seit der Premiere am 6. Dezember 2009 in Köln erlebt. Nach 284 Aufführungen wird das Stück am Sonntag (26. September,19.00 Uhr) zum letzten Mal im Musical Dome gezeigt. In der Zeit haben die beiden Hauptdarsteller Uwe Ochsenknecht und Tetje Mierendorf je 20 Paar Schuhe durchgetanzt, wie die Produzenten mitteilten. Für die Gestaltung der aufwendigen Bühnenfrisuren wurden mehr als 3000 Dosen Haarlack verbraucht.

Die Produktion endet nach rund neun Monaten, weil die drei Hauptdarsteller Uwe Ochsenknecht, Maite Kelly und Tetje Mierendorf aufgrund anderweitiger Verpflichtungen nicht länger zur Verfügung stehen. Nach Köln soll die Produktion mit anderen Hauptdarstellern in Österreich und der Schweiz gezeigt werden.

"Hairspray" spielt im Jahr 1962 in Baltimore und erzählt die Geschichte des übergewichtigen Teenagers Tracy Turnblad, die davon träumt, in der im Lokalfernsehen ausgestrahlten "Corny-Collins-Show" tanzen zu dürfen. Das Musical basiert auf einer Kino-Komödie von John Waters.

Ochsenknecht und Mierendorf spielen abwechselnd Edna Turnblad, die Mutter der Hauptfigur Tracy. Tracy wiederum wird von Maite Kelly verkörpert, einem Spross der Kelly-Familie.

Der Musical Dome am Kölner Rheinufer soll auch nach dem Ende von "Hairspray" für Showproduktionen genutzt werden. Bis 31. März 2011 ist der Standort des 1996 errichteten Zeltbaus vertraglich gesichert.

(Michael Wojtek dapd)


 


 

Maite Kelly
Uwe Ochsenknecht
Tetje Mierendorf
Köln
Hairspray
Hauptdarsteller
Musical Hairspray
Musical

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Maite Kelly" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: