Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Lifestyle
Weitere Artikel
„Himmelsreise“

Necla Keleks Streit mit den Wächtern des Islam

Die Stadtbibliothek Köln lädt am Donnerstag, 6. Mai 2010, um 20 Uhr zu einer neuen Veranstaltung im Rahmen ihrer Reihe „Wissenswert“ ein. In der Zentralbibliothek am Neumarkt steht diesmal ein besonders brisantes Thema im Fokus, das in unserer Gesellschaft regelmäßig Kontroversen auslöst. Die Bestseller-Autorin Necla Kelek spricht mit der Literaturkritikerin Antje Deistler über ihr neues Buch „Himmelsreise. Mein Streit mit den Wächtern des Islam“.

Den Glauben aus dem System der Angst befreien. Necla Kelek wendet sich gegen eine von ihr beobachtete Verharmlosung des Islams und stellt die These auf, dass er – trotz regionaler Unterschiede – immer Lebenskonzept, Ideologie und Politik zugleich ist. Ihr Credo: den Glauben von seinem patriarchalischen Missbrauch befreien und ihn spirituell rehabilitieren. Und endlich die Probleme anpacken, die unübersehbar mit Muslimen verknüpft sind – die verweigerte Gleichberechtigung der Frauen und die mangelnde Bildung der Kinder.

Der Eintritt kostet acht Euro für Erwachsene, sechs Euro für Schüler und Studenten. 

Quelle: Stadt Köln

(Redaktion)


 


 

Glauben
Wächtern
Necla Keleks
Himmelsreise
Wissenswert
Zentralbibliothek
Neumarkt

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Glauben" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: