Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
  • 14.11.2006, 11:24 Uhr
  • |
  • Bonn

Neue Kleider für KompEC Rhein-Sieg

Das Kompetenzzentrum für elektronischen Geschäftsverkehr (KompEC) Bonn/Rhein-Sieg hat ein neues elektronisches Gewand erhalten. Die Webseiten von www.kompec.de sind komplett überarbeitet worden und entsprechen nun dem Design der Netzwerkseite EC-NET (www.ec-net.de).

„Zum Einen erreichen wir dadurch einen Wiedererkennungseffekt bzw. eine bessere Identifikation mit dem Gesamtnetzwerk“, erläutert Heiko Oberlies, ITK-Berater des bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg angesiedelten Kompetenzzentrums, die Beweggründe: „Der Auftritt zeichnet sich durch eine bessere Übersichtlichkeit und eine stärkere Aktualität aus.“ Ferner seien für die Nutzer aber auch neue Services im Downloadbereich für Veranstaltungsunterlagen oder für Fachbeiträge geschaffen worden. „KompEC ist das Informationsportal für den Mittelstand, wenn es um E-Commerce und E-Business geht“, so Oberlies. KompEC ist eines von 25 Zentren, das mit Mitteln des Programms INFO-2000 des Bundesministeriums für Wirtschaft und Arbeit (BMWA) seit 1998 gefördert wird. Dadurch sollen kleine und mittlere Unternehmen in der Region Bonn/Rhein-Sieg über die Möglichkeiten und Nutzung moderner Informations- und Kommunikationstechnik bei der Gestaltung von Geschäftsprozessen informiert und bei der Realisierung unterstützt werden. Hierzu werden durch Informationsveranstaltungen, Seminare und Beratungsleistungen technische und betriebswirtschaftliche Aspekten des elektronischen Geschäftsverkehrs vermittelt. Darüber hinaus bearbeitet KompEC den Schwerpunkt verlässliche Geschäftsabwicklung / IT-Sicherheit.

(k.olbrisch)


 


 

Bonn
IHK
Rhein-Sieg
KompEC

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Bonn" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: