Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
IP Deutschland

Neue Werbemöglickeiten rund um das Thema Bewegtbild im Netz

Das neue Jahr steht im Zeichen der bewegten Bilder im Netz: IP Deutschland startet mit einer Vielfalt von innovativen Werbemöglichkeiten - angefangen beim Sponsoring von Bewegtbild-Inhalten bis hin zu Spots mit Interaktion. Ein wichtiger Schritt im Hinblick auf die zunehmende Fragmentierung, in der die Markenkommunikation eine neue Bedeutung erhält und Marken auf ungewöhnliche Weise in Szene gesetzt werden.

Eine Variante, die Werbebotschaft mit Bewegtbild im Netz zu kombinieren, ist das Sponsoring : Werbungtreibende können die Video-Podcast auf RTL.de und n-tv.de mit einem Opener und Closer sponsern sowie die RTL Aktuell Video-News mit ei-nem Sponsoring-Opener. Zusätzlich bieten die RTL Aktuell Videos eine perma-nente Integration sowohl auf der Video-News-Seite als auch auf der Homepage von RTLaktuell.de in der Rubrik "Video-News".

Zahlreiche neue Angebote stehen Werbekunden zur Verfügung, um ihre Werbebotschaft auf innovative Weise online zu präsentieren wie beispielsweise mit dem Pre Game Commercial. Diese Werbeform wird in der Rubrik "Download-Spiele" auf RTLspiele.de eingesetzt. Während der Zeit des Downloads ist für den User ein Presenter-Spot sichtbar, bevor das Online-Game startet. Eine Alleinstellung ist hierbei garantiert. Außerdem bietet die IP Deutschland auf RTL.de und n-tv.de eine Video-Podcast Spot-Integration an. Hier kann in allen angebotenen Podcasts neben dem klassischen Sponsoring ein Werbespot integriert werden. Ebenso bietet die RTL-Videomail einen außergewöhnlichen Weg, um einen Spot an die gewünschte Zielgruppe auszuliefern.

Ein besonders attraktives Angebot für erklärungsbedürftige Produkte ist das Infomercial. Auf einer Subsite wird der Werbefilm integriert und informiert den User rund um die Produktwelt der beworbenen Marke - inklusive einem Link zum Bestellvorgang. Ähnlich funktioniert der interaktive Spot. Hierbei wird der Werbespot auf einer Microsite online gestellt und mit einer interaktiven Game-Funktionalität ausgestattet. Innerhalb des Spots wird der User aufgefordert bestimmte Gegenstände anzuklicken, Fragen zu beantworten oder auch Produkte zu bestellen.

Mit diesen neuen Werbeformen bietet die IP nicht nur eine bunte Auswahl an innovativen Bewegtbild-Möglichkeiten, sondern liefert einen weiteren wichtigen Baustein für ein integriertes Werbekonzept - vor allem für Werbungtreibende, die ihren bestehenden TV-Spot ins Internet oder auf mobile Endgeräte verlängern möchten.

(Redaktion)


 


 

Marketing
Nachrichten aus Unternehmen
IP Deutschland
Internet

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Marketing" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: