Weitere Artikel
  • 12.07.2006, 01:59 Uhr
  • |
  • Köln

Neuer Küchenchef im Crowne Plaza Köln

Er hat für den Sultan von Brunei gekocht, für den Präsidenten von Katar, für Altkanzler Schröder plus Gäste und überzeugte auch schon als „Fernsehkoch“ im NRW Regionalprogramm „Echt lecker“. Jürgen Ostmann, 1975 in Köln geboren, ist neuer Küchenchef im Crowne Plaza Köln.

Nach seiner Ausbildung zum Koch war er 1995 Commis de Cuisine im Renaissance Hotel Köln, dann in gleicher Funktion im Golfhotel Clostermanns Hof, Niederkassel. 1996 ging er zurück nach Köln und wieder ins Renaissance Hotel, jetzt als Commis de Cuisine / Demi-Chef de Cuisine.

Von 1998 - 2001 Commis de Cuisine / Demi-Chef de Partie und Chef de Partie im Gästehaus Petersberg in Königswinter. Das Hyatt Regency Hotel in Köln engagierte ihn dann als Bankett-Souschef und als Sous Chef war er von 2001 bis 2004 im Crowne Plaza Cologne City Centre tätig.

Nach 2 Jahren als Executive Souschef im Marriott Hotel Heidelberg ist er jetzt verantwortlich für das leibliche Wohl der Hotel- und Tagungsgäste im Kölner Crowne Plaza, für alle Gäste im Restaurant „Sand`s“ und für die kulinarische Seite von Events außer Haus. Die entsprechend der Klientel des Hotels international ausgerichtete Karte im „Sand`s will Ostmann mit einigen typisch rheinischen Akzenten bereichern.

(Redaktion)


 


 

Jürgen Ostmann
Crowne Plaza Köln
Küchenchef
Koch
Tagung
Golfhotel

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "Jürgen Ostmann" - jetzt Suche starten:

Entdecken Sie business-on.de: