Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Marketing Marketing News
Weitere Artikel
  • 30.03.2007, 12:29 Uhr
  • |
  • Darmstadt/Düsseldorf
  • |
  • 0 Kommentare
Neue Medien

New Media Award prämiert die besten Online-Kampagnen 2006

Am Abend des 29. März 2007 prämierten die Veranstalter des New Media Awards - T-Com und InteractiveMedia - die besten Online-Werbekampagnen des vergangenen Jahres. Die begehrte Trophäe ging dabei an die Agentur Crossmedia für die Kampagne "Der Fall Ron Hammer - Heldengeburt im Web 2.0" (Kategorie "online") sowie an die Agentur mediascale/nfq für die Kampagne "o2 FreeSIM" (Kategorie "Sonderpreis Effizienz").

Der New Media Award prämiert inzwischen seit elf Jahren besonders herausragende Online-Werbekampagnen sowie die Web-Persönlichkeit des Jahres. Der begehrte Preis gehört zu den wichtigsten Branchen-Awards in den neuen Medien.

Hohe Anerkennung für "young creation"

In der Kategorie "young creation" ging die Auszeichnung für die besten Nachwuchstalente an Jin Jeon, Martin Henrich, und Jessica Nüsser mit ihrer Kampagne "Mach's einfach!" für den Internetanbieter congster. Besonders spannend war die Preisverleihung für den Sieger des Publikumspreises "people": Aus den drei Finalisten des Internet-Votings wählten die anwesenden Gäste per SMS Katrin Bauerfeind, Moderatorin von Ehrensenf, zur Web-Persönlichkeit des letzen Jahres. Die Gewinner wurden in der Rheinterrasse Düsseldorf vor mehr als 700 geladenen Gästen der Werbe- und Medienbranche geehrt.

(Redaktion)


 


 

New Media Award
Online-Kampagne
Werbung
Werbespot
Marketing

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "New Media Award" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: