Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
Parteien

Kraft: NRW-Linke sind «kommunistische Dinosaurier»

(ddp-nrw). Wenige Tage nach dem Landesparteitag der nordrhein-westfälischen Linken hat sich NRW-SPD-Chefin Hannelore Kraft von einer Zusammenarbeit mit der Linkspartei distanziert. «Diese Partei kann und will nicht regieren», sagte Kraft der «Bild»-Zeitung (Mittwochausgabe). Die Linke habe sich auf ihrem Parteitag dargestellt wie ein «Jurassic Park für kommunistische Dinosaurier». Dadurch erledige sich «vieles von selbst». Bislang hatte Kraft ein Linksbündnis nach der Landtagswahl 2010 nicht ausgeschlossen.

«Die Menschen werden vor der Wahl ganz klar wissen, woran sie bei der SPD sind», fügte die Vorsitzende des größten SPD-Landesverbands hinzu. «Mit mir wird es keinen Wortbruch geben», betonte Kraft.

Auf dem Linke-Landesparteitag am Wochenende in Essen hatten die Delegierten unter anderem die Wortführerin der Kommunistischen Plattform, Sahra Wagenknecht, auf einen aussichtsreichen Listenplatz für die Bundestagswahl am 27. September gewählt.

(ddp)


 


 

NRW-Linke
Hannelore Kraft
kommunistische Dinosaurier
Landesparteitag der Linken
Landesparteitag

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "NRW-Linke" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: