Sie sind hier: Startseite Köln-Bonn Aktuell News
Weitere Artikel
NRW-Tag

Über 300.000 Besucher beim NRW-Tag in Siegen

(dapd-nrw). Über 300.000 Menschen haben am Wochenende den NRW-Tag in Siegen besucht. "An diesem Wochenende war Siegen die heimliche Hauptstadt von Nordrhein-Westfalen", sagte Ministerpräsidentin Hannelore Kraft (SPD) am Sonntag. Die Stadt sei ein fantastischer Gastgeber gewesen.

Zwölf Themenmeilen, 16 Bühnen und Aktionsflächen und 10.000 Mitwirkende boten Informationen und Unterhaltung. Beim Festumzug präsentierten 1.700 Teilnehmer 94 Gruppen, Initiativen und Vereine. 16 Kunstausstellungen waren in Museen, Galerien und öffentlichen Gebäuden zu sehen. Im nächsten Jahr wird die Stadt Bonn gemeinsam mit dem Land den NRW-Tag ausrichten.

(Michael Wojtek dapd)


 


 

NRW-Tag
Hannelore Kraft

Passende Artikel suchen

Finden Sie weitere Artikel zum Thema "NRW-Tag" - jetzt Suche starten:

Kommentar abgeben

Bei einer Antwort möchte ich per E-Mail benachrichtigt werden

 
 

 

Entdecken Sie business-on.de: